Tastaturkürzel selbst erstellen!

  1. master07

    master07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Leute,

    kennt jemand ein Programm mit dem ich meine eigenen Tastaturkürzel erstellen kann.
    Zum Beispiel:
    Apfel + Option + T = Paragraphen-Zeichen

    Ich hoffe ich habe mich nicht zu kompliziert ausdrücke :p

    lg,
    master07
     
  2. promille

    promille MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    36
    Geht auch schon mit alt+6.
    Um eigene Layouts zu erstellen gibs Ukelele.
     
  3. master07

    master07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    ja ich weiss, dass es mit alt+6 auch geht, aber ich suche so etwas wie du genannt hast Ukelele.
    kennst du vielleicht noch ein anderes? Es ist naemlich ziemlich kompliziert!
     
  4. promille

    promille MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    36
    Habe gehört, dass es auch andere geben soll, aber Namen weiss ich jetzt nicht.
    PS: Ich verstehe aber nicht, was an Ukelele kompliziert sein soll. Da muss man ja nur die gewünschte Taste anklicken und eine Eigabe machen.
     
  5. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    quicksilver . was besseres gibt´s echt nicht ;)
     
  6. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    14
    Wie kann man denn mit Quicksilver die Zeichenpalette erobern? Außer showkeyboardviewer.scpt kenn ich da nix.
     
  7. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    @Chicago Whistle,

    du musst dir das genau angucken. auf der seite von quicksilver hast du aller art tutorials, und videos wie das tool zu benutzen ist. (bild)
     

    Anhänge:

    • Bild 1.jpg
      Dateigröße:
      50,7 KB
      Aufrufe:
      23
  8. Ranmaru

    Ranmaru MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    29
    Programm? Brauchst Du nicht! :D

    Erstell Dir im Texteditor Deiner Wahl die Datei DefaultKeyBinding.dict und speicher sie in ~/Library/KeyBindings ab.

    Dort kannst Du jetzt eigene Tastaturbelegungen reinschreiben.
    Code:
    {
    "^a" = ("insertText:", "§");
    "~a" = ("insertText:", "$");
    "@a" = ("insertText:", "%");
    }
    Obiger Code bewirkt zum Beispiel, daß beim Druck auf Ctrl-a ein Paragraphenzeichen, beim Druck auf Alt-a ein Dollarzeichen und beim Druck auf Apfel-a ein Prozentzeichen eingefügt wird.

    Der Zirkumflex (^) ist das Zeichen für Die Ctrl-Taste. Die Tilde (~) ist das Zeichen für die Alt-Taste und das At-Zeichen (@) ist das Zeichen für die Apfel-Taste. Du kannst sie auch koppeln; @^~a im Code stünde also für Apfel-Ctrl-Alt-a.
    Wenn Du Shift belegen willst, kannst Du entweder das Dollarzeichen ($) nehmen, oder den Output direkt in den Code einbauen. ^$a wäre also das selbe wie ^A.

    Achtung: Deine im DefaultKeyBinding.dict definierten Befehle überschreiben die vom gewählten Tastaturlayout vorgegebenen. Wenn Du also eine Taste belegst, die schon belegt ist, wird Deine Belegung statt der normalen benutzt. ;)

    Was ich bisher allerdings noch nicht rausgefunden habe ist, wie man mit der Datei Deadkeys erstellt.
     
  9. promille

    promille MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    36
    Danke, aber ich hätte noch 3 kleine Fragen...

    Durch die Bearbeitung der keybindings.dict Datei kann man aber nur das aktuelle Tastatur-Layout bearbeiten, oder? (Ich meine, man kann nicht mehrere Layouts erstellen und zwischen diesen dann auswählen)

    Kann man die so erstellten KeyBindings auch z.B. im SingleUser Modus oder Open Firmware verwenden, die standartmäßig ein englisches Layout haben?

    Was ist das Zeichen der fn Taste? (Gibs meines Wissens nur bei Laptops)
     
Die Seite wird geladen...