1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tastaturkürzel im Terminal

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Crian, 30.06.2005.

  1. Crian

    Crian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    7
    Ich hab schon im Tastaturmenü bei den Systemeinstellungen gesucht, aber nichts gefunden.

    Gesucht:

    * An den Anfang springen
    * Ans Ende Springen
    * Wortweise vor oder zurück springen

    Ich hab schon herausgefunden, dass:
    ^p / ^n zwischen den letzten Befehlen wechselt (wie hoch und runter) und
    ^f / ^b Buchstabenweise vor und zurück geht (wie links und rechts)

    Irgendwie hab ich dunkel im Hinterkopf, dass das Emacs-Codes seien. Kann mir jemand sagen, wie die gesuchten lauten? (Ich bin einer von der vi-Fraktion ;) )
     
  2. Fafnir

    Fafnir MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du dich mit vi auskennst: Mit

    set -o vi

    Terminal umstellen.

    <ESC>k holt die letzten Befehl zurück
    <Shift>a springt an das Zeilenende
    <Shift>i springt an den Zeilenanfang
    w springt von Wort zu Wort

    Vielleicht hilft dir das weiter.
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.732
    Zustimmungen:
    4.047
    ctrl-a anfang/ctrl-e ende
     
  4. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Ja das ist Emacs.

    An den Anfang: ^a
    Ans Ende: ^e

    Wortweise springen funktioniert in Emacs mit Alt+f bzw. Alt+b.
     
  5. Crian

    Crian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    7
    Danke schön :)