Tastaturen G4 - G5

  1. halessa

    halessa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    da ich mich über die Tastatur meines blauen G4 immer ziemlich geärgert hatte, war ich nach dem Auspacken der weissen G5-Tastatur angenehm überrascht. Nach einem ersten "Die Teile werden ja auch immer kleiner" finde ich, dass das Gerät wesentlich angenehmer in der Handhabung ist als die G4-Tastatur. Jetzt würde mich interessieren, ob ihr das ähnlich bewerten würdet. Wurde diese Tastatur neu für den G5 designed oder hat der Lampen-iMac die gleiche?
     
    halessa, 26.09.2004
  2. lud

    ludMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Der Lampen iMac ist nicht mehr erhältlich.
    Der G5-iMac hat die gleiche Tastatur - transparent mit weissen Tasten.
     
  3. 3nitroN

    3nitroNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    21
    mir ist nur aufgefallen, dass sich die tastenabstände zur der pro-keyboard-serie geringfügig geändert haben. früher hatte ich das schwarze pro-keyboard (welches mir optisch nach wie vor am besten gefällt) und meine freundin hat ständig über vertipper geflucht.
    mit der weißen tasta ist sie nun zufrieden und meckert nicht mehr ;)

    ich selbst finde aber beide tastaturen ganz nett - allerdings hat mich die größe der neuen dann doch überzeugt. schade nur, dass es die nicht auch in schwarz gibt.
     
    3nitroN, 26.09.2004
  4. halessa

    halessa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    3
    lud,
    ich weiss, dass es die Lampe nicht mehr gibt - ich meinte das in Bezug darauf, das IMHO die Lampe der erste Mac mit weisser Tastatur war. Dass der neue G5 iMac das gleiche Keyboard wie die G5 Macs haben, davon ging ich aus.

    Ich hatte auch mit dem schwarzen Keyboard ständig Vertipper-Probleme und hab daher meist mit meiner MacAlly gearbeitet.
     
    halessa, 26.09.2004
  5. Wuddel

    WuddelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Das weiße Apple Keyboard (ohne Pro) das du da hast wurde erstmals mit dem eMac ausgeliefert. Wir haben hier im Institut zwei Macs mit solchen Tasturen (einen PowerMac G5 einen 17"-iMac G4). Naja. Sehr schön finde ich sie ja nicht. Diese Kraterlandschaft, aber sicher gut zu reinigen.
     
    Wuddel, 26.09.2004
  6. Go610

    Go610MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    13
    Ich hatte auch die weiße G4-Tastatur, habe aber ziemlich schnell zur neuen Tastatur in Bluetooth-Variante gegriffen. Seitdem rühre ich die alte nur noch an, wenn ich mal unter OS9 boote, was allerdings realistisch gesehen fast nie geschiet ;)
     
    Go610, 26.09.2004
  7. iNick

    iNickMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss sagen, dass mein G5, der nächste woche kommen sollte mein erster mac ist. Trotzdem hab ich früher schonmal auf den älteren mactastaturen bei ikea rumgetippt (die standen da zusammen mit den iMacs als austellungstücke) damals fand ich den druckpunkt schon genial... Nun hab ich letzte woche bei meinem lokalen appledealer mal auf der neuen tastatur rumgetippt, ich muss sagen, ich bin positiv überrascht! Mir gefällt die neue noch ein tick besser.
     
    iNick, 26.09.2004
  8. Air.Baer

    Air.BaerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin von der aktuellen weißen Tastatur auch absolute begeistert. Hatte bei meiner Dose ein MS Office Keyboard, dass ich im Vergleich zu anderen (PC)-Tastaturen schon als Optimum angesehen habe aber das Apple ist noch ne Nummer besser!
     
    Air.Baer, 26.09.2004
  9. halessa

    halessa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    3
    Das absolut genialste an Tastatur was ich je benutzte (abgesehen von meiner Apple erweiterten Tastatur I) war die Tastatur der O2-Kisten im Studium. Dunkelgrau gesprenkelt mit einer Bleieinlage. Schön schwer, verrutschte nicht, traumhafter Anschlag.
     
    halessa, 27.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tastaturen
  1. copkiller
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    872