tastaturbefehle aufzeichnen?!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von macalex, 26.08.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. macalex

    macalex Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    gibt es eine software die alle tastaturbefehle und eingetippten zeichen aufzeichnet?
    bei versiontracker findet man viele verschiedene programme,
    die eine solche funktion versprechen.
    bei der kennwort eingabe ****** geben aber alle auf.
    das heisst das heisst alle passwörter und kennwörter werden nicht mit aufgezeichnet. gibt es eine möglichkeit auch diese auf zu zeichen?
    grüsse vielen dank
     
  2. Spacemojo

    Spacemojo MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    21
    Aber du weißt doch selber, welches Passwort du eintippst!?!
    Oder willst du die Passwörter von anderen Personen aufzeichnen?
    Tststs...
     
  3. MacMark

    MacMark MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    59
  4. macalex

    macalex Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich bin auf der suche, so ne sherlock homes geschichte.

    ja, leider ist es so, das es da nicht um mein passwort geht.
    es geht um ne kiste auf die mehrere zugreifen können.
    bei einer unangenehmen angelegenheit, ist ein verdacht bereits bestätigt, aber nicht als "beweis" gültig.
    so muss eine datei geöffnet werden, um der sache die nötige klarheit zu verschaffen.
    auch dasist jetzt schon klar !!!
    ich weiss, is nich so ganz lupenrein, aber es geht nicht anders.
    kann mir jemand helfen?
    danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2006
  5. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    1.348
    Es geht mit Sicherheit anders und das dieses Forum für "nicht ganz lupenreines" mißbraucht werden soll schätzen wir gar nicht :mad:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen