Tastatur unter Windows?

  1. felen

    felen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Dass eine Windows-Tastatur problemlos unter OS X (10.4.x) läuft, dass weiss ich (nicht bei Intel-Mac). Die "Apfel"-Taste wird dann einfach durch die Windows-Taste ersetzt damit alle Kurzbefehle wieder hinhauen. Nur die Taste für den CD-Auswurf fehlt halt leider, aber das ist eine andere Geschichte.

    Nun aber zu meiner Frage:
    Wie sieht es denn umgekehrt aus? Wenn ich auf meinem Intel-Mac mit BootCamp Windows installiere, wie geht Windows mit der "Apfel-Taste" um? Gehts da genau umgekehrt? (Also die "Apfel" wird zur Windows-Taste?)

    Hat da jemand Praxiserfahrung, wie die Mac-Tastatur mit Windows funktioniert?
     
    felen, 20.05.2006
  2. screamingvinyl

    screamingvinylMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    65
    1) Suchfunktion benutzt? ;)

    2) Ich kann nur für intel Imac sprechen; da ersetzt der Apfel das Win Logo. (Also Apfel+E öffnet zum Beispiel den Explorer) Funzt also. Bei den Macbook Tasten solls Probleme geben, einfach mal die Suche benutzen.

    EDIT: Welcome im Forum :)
     
    screamingvinyl, 20.05.2006
  3. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Apfel-Taste = Windows-Taste.
    Auswurftaste funktioniert nicht.
    Lautstärketasten: Mit USB-Tastatur ging es, bei Bluetooth weiß ich nicht mehr...
     
    performa, 20.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tastatur Windows
  1. Lightspeed
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    511
    Lightspeed
    25.05.2016
  2. MacFlo2015
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.512
  3. MacFlo2015
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    826
    MacFlo2015
    21.12.2015
  4. Weedmon
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.356
    Weedmon
    25.11.2015
  5. sarahh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.179