Tastatur und Betriebssystem

Ameisenkiller

Registriert
Thread Starter
Registriert
28.07.2021
Beiträge
4
Hallo zusammen,
Ich habe einen alten MacBook Pro, wo eine Taste locker sitzt. Es kann sein das was abgebrochen ist, und deshalb nicht einrastet.
1. Frage: Kann man eine einzelne Taste kaufen, wenn ja wo?
2. Frage: Das oben erwähnte Book hat keinen Akku mehr. Muss es Unbedingt von Apple sein? (Der wird nur zu Hause genutzt, aber kommt ja mal, das dass Kabel Unabsichtigt getrennt wird, deshalb mit Akku, wegen den Daten)
Kennt Ihr eine gute Alternative?
3. Ich habe einen älteren weißen iMac hier, das Modell mit der Netzwerk Problematik. Und noch einen weißen Eierkopf, wo der Lüfter pfeift. Kriegt man die BS umsonst, weil Fremdanbieterseiten das anbieten.
4. Was ist die alte Externe iSighte Webkamera Wert?
 

Anhänge

  • Datenblatt MacBook Pro Silber.jpg
    Datenblatt MacBook Pro Silber.jpg
    121,5 KB · Aufrufe: 31
  • Tastatur MacBook Pro Silber.jpg
    Tastatur MacBook Pro Silber.jpg
    78,2 KB · Aufrufe: 32

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.643
1. Lässt sich die Taste denn noch bedienen und fällt nur raus, wenn man die Tastatur umdreht? Dann tät's vielleicht ein Tropfen Klebstoff. Oder ist im Unterbau etwas kaputt?
2. Was für ein Modell ist es denn? Gibt es dafür überhaupt noch Akkus bei Apple? Fremdanbieter-Akkus haben durchaus unterschiedliche Qualitäten. Man sollte die Geräte übrigens auch stationär mit eingebautem Akku betreiben, denn ohne Akku takten die Prozessoren runter (hängt wohl damit zusammen, daß die Netzteile bei Spitzenbelastung nicht sofort genügend Power liefern können).
3. Keine Ahnung, um welche möglichen Systeme geht es denn überhaupt?
 

Ameisenkiller

Registriert
Thread Starter
Registriert
28.07.2021
Beiträge
4
1. Lässt sich die Taste denn noch bedienen und fällt nur raus, wenn man die Tastatur umdreht? Dann tät's vielleicht ein Tropfen Klebstoff. Oder ist im Unterbau etwas kaputt?
2. Was für ein Modell ist es denn? Gibt es dafür überhaupt noch Akkus bei Apple? Fremdanbieter-Akkus haben durchaus unterschiedliche Qualitäten. Man sollte die Geräte übrigens auch stationär mit eingebautem Akku betreiben, denn ohne Akku takten die Prozessoren runter (hängt wohl damit zusammen, daß die Netzteile bei Spitzenbelastung nicht sofort genügend Power liefern können).
3. Keine Ahnung, um welche möglichen Systeme geht es denn überhaupt?
Zu 1. Die Taste ist an der Oberkante noch fest. Das Blöde ist, daß ich vor Vier Jahren beim Putzen mir die Taste komplett raus gesprungen ist. Von daher, habe ich nicht mehr ganz genau, die Erinneung daran. Ich muß auch erst das Netzkabel finden/wegen Umzug/ um zu testen. Ansonsten versuche ich es mit Sekunden Kleber. Gute Idee.
Zu 2. Ich habe ein Bild eingestellt, wo alle Relevanten Daten stehen. Kannst du die nicht sehen?
Zu 3. Beim iMac/Sonnenblume Modell ist das Panther/2003 Betriebssystem.
 

Anhänge

  • Mac's Überblick.jpg
    Mac's Überblick.jpg
    53 KB · Aufrufe: 9

MiketheBird

Mitglied
Registriert
07.02.2021
Beiträge
875
Hallo zusammen,
Ich habe einen alten MacBook Pro, wo eine Taste locker sitzt. Es kann sein das was abgebrochen ist, und deshalb nicht einrastet.
1. Frage: Kann man eine einzelne Taste kaufen, wenn ja wo?
Manchmal findet man auf Ieehbäh einzelne Tasten.
2. Frage: Das oben erwähnte Book hat keinen Akku mehr. Muss es Unbedingt von Apple sein? (Der wird nur zu Hause genutzt, aber kommt ja mal, das dass Kabel Unabsichtigt getrennt wird, deshalb mit Akku, wegen den Daten)
Kennt Ihr eine gute Alternative?
Es muss nicht Original sein, aber es sollte einer sein damit der auch ordentlich läuft.
3. Ich habe einen älteren weißen iMac hier, das Modell mit der Netzwerk Problematik. Und noch einen weißen Eierkopf, wo der Lüfter pfeift. Kriegt man die BS umsonst, weil Fremdanbieterseiten das anbieten.
?
4. Was ist die alte Externe iSighte Webkamera Wert?
Wenn du einen verrückten Sammler findest einen Fuffi, wenn nicht - Wertstoffhof.
 
Oben Unten