Tastatur reagiert nicht bei Bootcamp-Windows-Installation

  1. Roum

    Roum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    wollte gerade mal das BootCamp ausprobieren, jedoch wenn ich dann zur Windows installation fortschreite, und mit Enter bestätigen sollte, geht die Tastatur nicht
    Auch wenn ich durch "D" am Anfang wieder ins MacOS X zurückkehren möchte geht das nicht.
    Wie kann ich das beheben?

    Danke
    Roman
     
    Roum, 20.07.2006
  2. maxwellqk

    maxwellqkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Habe genau das gleiche Problem, allerdings konnte ich es mit Hilfe einer USB-Tastatur lösen. Damit gehts, aber die MBP Tastatur funktioniert trotzdem nicht...

    Edit: ...jetzt geht die MBP Tastatur doch wieder
     
    maxwellqk, 21.07.2006
  3. ulli0001

    ulli0001MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Man sollte die Maus vorher abhängen. Deshalb ging's bei mir auch nicht

    :p
     
    ulli0001, 26.08.2006
  4. bertlsmann

    bertlsmannMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    auch wenn ich mich hier ganz schoen spaet melde, aber ich kam erst heute zu diesem tastatur-problem bei der win-installation.... wie habt ihr das nun geloest? eine usb-tastatur besitze ich leider nicht...

    danke fuer eure hilfe!
    bertlsmann
     
    bertlsmann, 30.12.2006
  5. Konni

    KonniMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    5
    Einfach mehrmals booten, irgendwann hat die integrierte USB Tastatur vom MBP reagiert, allerdings ist mir das zu dumm geworden und hab mir mit meiner alten MS USB Tastatur beholfen :(

    Regulär solltest du die Tastatur aber das erste mal benötigen wenn der NT Kernel schon geladen wurde, da geht dann die Tastatur ohne Probleme.

    Dumm ist nur wenn die CD mit der Meldung kommt "Bitte drücken sie eine beliebe Taste um Windows zu installieren", da bleibt dir dann nix anderes als öfter mal zu booten (dann die ALT Taste gedrückt halten, wenn der "Startsound" kommt und die CD im Bootmanager auswählen), irgendwann reagiert die Tastatur.

    Ich tippe mal dass das noch ein Fehler im EFI bzw. dessen PC-BIOS Emulation.
     
    Konni, 30.12.2006
  6. ralze

    ralzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte auch das Problem, dass die Tastatur im Windows-Setup nicht reagiert hat. Sie war zuerst am Cinema-Display eingesteckt. Nachdem ich sie direkt vorne am MacPro angeschlossen hatte, funktionierte sie.

    (Diese Vorgehensweise hat übrigens (für mich) bisher bei vielen Funktionalitäts- und Geschwindigkeitsthemen mit USB-Geräten an Macs funktioniert.)
     
    ralze, 02.03.2007
  7. kompon

    komponMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kleine Frage

    Kann ich bei Windows auch meine alte Windowskabeltastatur verwenden?
    Hab nen iMac.:confused:
     
    kompon, 21.07.2010
  8. ralze

    ralzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ja klar.
     
    ralze, 21.07.2010
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tastatur reagiert bei
  1. Dongiganti
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    212
    Dongiganti
    20.01.2017
  2. smartismart
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    289
    smartismart
    28.07.2016
  3. marc94
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.281
    BoeserDrache
    28.12.2011
  4. scala
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.064
  5. nehvada
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    473
    rex1966
    28.11.2007