Tastatur-Probleme

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von kipepeo, 16.03.2007.

  1. kipepeo

    kipepeo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2007
    ich hab massive probleme mit drei zeichen, die nebeneinander liegen: d, e, 3. trotz neuinstallation keine chance, sie zum funktionieren zu bewegen. was ist da los? angefangen hat es, als ich mein macbook geputzt habe und sich das programm keyboard cleaner nicht mehr ausschalten liess. brutaler neustart, installation und usw, aber die tastn gehn nicht. danke für eure hilfe, als einsteiger ist das das erste grosse problem, das ich habe. daniela:( :( :(
     
  2. el_nebuloso

    el_nebuloso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.12.2006
    Hallo,

    ich wuerd mal sagen, entweder ein mechanisches Problem, z.B. durch das Putzen, dass das was bei den Tasten "verklebt" ist oder sowas. Oder ein Problem mit dem Programm, oder zufaellig ein anderes, groesseres Problem (bei mir hat mal ein Totalschaden mit Tastenproblemen angefangen).

    OK, ich wuerde dieses "Keyboard Cleaner" Programm ganz loeschen, dann nochmal Restart. Wenn es immer noch nicht geht, unter Disk Utilities die Festplatte anklicken und Rechte ueberpruefen/reparieren (kannst auch gleich Disk ueberpruefen). Sollte normal kein Zusammenhang bestehen, aber man weiss ja nie...

    Falls was mit "Verkleben/Fehlkontakt" der Tasten z.B. durch Fluessigkeit ist, kannst du Glueck haben und die Fluessigkeit verdunstet z.B. und das Problem loest sich von alleine.

    Eventuell, falls das Problem weiter besteht, kannst du eine externe Tastatur (ueber USB) anschliessen und schauen, ob das Problem dann auch auftritt. Falls nicht, liegt es sicher an deiner Tastatur, falls schon, koennte es ein groesseres Problem sein.

    Eventuell, das Prozedere (auch mit Restart) wiederholen...

    Falls gar nichts hilft, muss es eventuell zur Reparatur...

    Gerald
     
  3. kipepeo

    kipepeo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2007
    danke, werde ich gleich versuchen. bis später. d.
     
  4. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.376
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Hört sich an wie Schaden durch Feuchigkeit. Hatte ich auch mal.
     
  5. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.483
    Zustimmungen:
    196
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Ich hab ein identisches Problem mit einem alten G3 iBook der bunten Fraktion.
    Nagelneue Tastatur eingebaut, nachdem die alte "abgesoffen" war. Auch hier funktionieren jetzt etwa 15% der Tasten trotz korrektem Einbau nicht.
    Als würde irgendwas die Funktion stören..........
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen