Tastatur mit Notebooktasten

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Stilzicke, 27.05.2006.

  1. Stilzicke

    Stilzicke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Guten Abend.

    Ich suche für mein iBook eine externe Tastatur.

    Da ich in letzter Zeit fast nur noch auf dem iBook tippe kommen mir "normale" Tastaturen mittlerweile wie Bergsteigen vor.
    Zu Hause steht das iBook auf einem iCurve ähnlichen iBrett. :cool:
    Deshalb suche ich eine Tastatur die ebenso flache Tasten hat.
    Bis jetzt habe ich nur eine MacAlly Tastatur gefunden.
    Ich wollte auf diesem Wege einfach einmal fragen ob jemand noch alternativen kennt und/oder Empfehlungen ausprechen kann.

    MFG Robin
     
  2. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
  3. Stilzicke

    Stilzicke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Samba!

    Die meinte ich mit "Bis jetzt habe ich nur eine MacAlly Tastatur gefunden."
    Wusste den genauen Namen nur nicht :/

    Trotzdem danke!
     
  4. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Ich nehm die Logitech di Novo for Notebooks, die Tasten haben mich einfach überzeugt. Schönes Notebooklike Feeling. Leider keine Äpfel drauf, deshalb muss man immer die Windows Taste Drücken um den Effekt de Apfels zu haben, aber wat solls.
     
  5. Bluefake

    Bluefake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Gibt es dort eine Taste, welche die Auswurf-Funktion auf einer Apple-Tastatur ersetzt?
     
  6. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Hab ich noch nie ausprobiert, da das iBook ja ein Slotlaufwerk hat benutze ich die eh nie. Auswerfen per Maus und reinschieben geht ja immer. Bei nem Rechner mit Schublade müsste man sich, falls sich die Taste nicht umbelegen lässt, nen Appleskript oder Shellscript zum öffnen der Schublade auf dem Desktop ablegen, was das Laufwerk dann auf doppelklick öffnet, habe ich bei meinem eMac so gemacht. Der eMac dient mir Hauptsächlich als Fernseher und DVD-Player, meist hängt keine Tastatur dran.
     
  7. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
  8. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    20.02.2006
    Tastatur flach

    Vielleicht etwas ausgefallen (und nicht ganz billig), aber einen Blick wert:

    http://www.hermstedt.de/german/hifidelio/product/hf_keyboard.html

    Ich habe diese Tastaturen aber noch nie ausprobieren können.

    Walter.
     
  9. marniepulation

    marniepulation MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.04.2006
    Hi, mein Freund hat für seinen PC eine Funktastatur von Logitech. Hat ca 50 € gekostet, bekommt man aber bei ebay billiger. Da sind die Tasten fast noch besser als beim Notebook..

    Gruß
     
  10. dbdrwdn

    dbdrwdn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    21.04.2006
    lass ma raten...diNovo?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen