Tastatur MacBook Pro mid 2012

Diskutiere das Thema Tastatur MacBook Pro mid 2012 im Forum MacBook. Hallo zusammen, habe seit einigen Wochen Probleme mit der Tastatur. Und...

E

emagic

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
29
Hallo zusammen,

habe seit einigen Wochen Probleme mit der Tastatur.
Und zwar fügt mein Mac beim Schreiben sporadisch Leerzeichen zwischen die Buchstaben.
Die Leertaste ist auch sehr empfindlich, spricht schon an, wenn ich drüber streiche.
Die Leerzeichen entstehen auch dann, wenn ich im Bereich von der Leertaste mit etwas festem Druck auf das Gehäuse drücke.
Hat das von euch schon jemand gehabt?
Dachte erst es liegt am Akku, aber mit dem neuen ist der Fehler noch immer da.

Danke im Voraus!

Viele Grüße
 
RealRusty

RealRusty

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
2.399
Hi.

Das Problem kenne ich nicht. Mein MBP 15 Zoll Modell 2012 hat jetzt mein Sohn noch in Betrieb. Keine Probleme.
 
Dextera

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.429
Das Problem kenne ich nicht
Hoffentlich melden sich noch ein paar Leute die das Problem nicht haben ...

@TO
Schon mal unter die Leertaste geschaut ob sich da ein Brösel verfangen hat? Druckluft zum auspusten könnt auch schon helfen.

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: electricdawn und davedevil
D

davedevil

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
7.096
Hat vielleicht unlängst jemand Flüssigkeit über der Tastatur verschüttet und erinnert sich nicht mehr dran?
 
E

emagic

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
29
Hat vielleicht unlängst jemand Flüssigkeit über der Tastatur verschüttet und erinnert sich nicht mehr dran?
Flüssigkeit ist bei mir noch nicht in die Tastatur gelaufen...hoffe es ist auch nichts passiert als ich nicht anwesend war! ; )
 
E

emagic

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
29
Hoffentlich melden sich noch ein paar Leute die das Problem nicht haben ...

@TO
Schon mal unter die Leertaste geschaut ob sich da ein Brösel verfangen hat? Druckluft zum auspusten könnt auch schon helfen.

Bisher noch nicht, wenn ich die Leertaste entfernen möchte, muss ich dann in umgekehrter Reihenfolge vorgehen oder ist es egal ob ich oberhalb oder unterhalb der Taste ansetze?
 
E

emagic

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
29
Danke erstmal für die Links!
Werde mal bei einer ruhigen Stunde einen Blick unter die Taste werfen. : )
 
Dextera

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.429
:noplan: Wenn er drauf steht :D
 
E

emagic

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
29
Nach einiger Zeit wollte ich mal Rückmeldung geben.

Und zwar habe ich Leertaste ausgebaut und geschaut, ob Schmutz drunter steckt.
Dann ist mir aufgefallen, dass die Taste ein kleinen Bauch macht...ca. 0,5 mm.
Habe dann die Klammern ausgebaut und um 180° gedreht...alles wieder eingebaut.
Seitdem funktioniert sie wieder ohne Zicken
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: medeman
erikvomland

erikvomland

Mitglied
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
2.524
Weiss jemand, wo man eine Ersatzleertaste bekommt? also nur den Deckel, bei meinem 2012er 13" scheinen ein paar von den Plastiknöppeln
zum einrasten der Federbügel ausgebrochen zu sein.

grüsse
 
erikvomland

erikvomland

Mitglied
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
2.524
Weiss jemand, wo man eine Ersatzleertaste bekommt? also nur den Deckel, bei meinem 2012er 13" scheinen ein paar von den Plastiknöppeln
zum einrasten der Federbügel ausgebrochen zu sein.

grüsse
Edit zur Info: hab nach zuerst erfolgloser Suche doch nen Anbieter auf Ebay gefunden.
Nicht ganz billig aber immerhin..
 
Oben