tastatur-kurzbefehl

  1. regenkind

    regenkind Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    programm: finder.app
    menü: ?
    kürzel: f1

    also: bei menü soll man den "genauen" namen angeben, wie mach ich das wenn der "genaue" name in nem "untermenü" ist? den verlauf löschen kann man unter benutzte ordner und dann menü löschen. wenn ich ihm "menü löschen" angebe, dann tut der nix?

    danke!
     
    regenkind, 24.08.2006
    #1
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Ähm - glaubst Du wirklich, dass hier irgend jemand aus Deinem Kauderwelsch herauslesen kann, was Du eigentlich machen oder wissen willst?
     
    falkgottschalk, 25.08.2006
    #2
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Hast du den Finder neugestartet?
    Bei mir geht es und das sollte bei dir auch gehen, und da ist es auch egal ob Untermenu, wichtig ist nur der genaue Name.
     
    bernie313, 25.08.2006
    #3
  4. Grossernarr

    Grossernarr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    19
    Ägypten???????
     
    Grossernarr, 25.08.2006
    #4
  5. regenkind

    regenkind Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    habs heute früh bemerkt. ich hätte nur das nb neu starten müssen, aber davon is nirgends wo was gestanden.. deshalb dachte ich es liegt am untermenü! trotzdem danke! probleme lösen mit neustart bin ich sonst nur von windows gewohnt :D
     
    regenkind, 25.08.2006
    #5
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Ich gab mir alle Mühe - verstehe auch nur Bahnhof. Klärt mich mal auf, worum gehts? :confused:
     
    tau, 25.08.2006
    #6
  7. regenkind

    regenkind Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    hat sich schon erledigt. bernie313 hat mich verstanden. hab nur im betreff erwähnt, dass es um tastatur-kurzbefehle ging!
     
    regenkind, 25.08.2006
    #7
  8. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    je ne is klar, ich sterbe auch gern dumm.
     
    tau, 25.08.2006
    #8
  9. regenkind

    regenkind Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    schon gut. es ging darum den kurzbefehl für "benutzte dokumente aus der liste löschen" zu generiern.
     
    regenkind, 25.08.2006
    #9
  10. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Du brauchst den Rechner nicht neu starten, sondern nur den Finder, bzw. das Programm für das du einen neuen Kurzbefehl definierst.
     
    bernie313, 25.08.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - tastatur kurzbefehl
  1. pstein
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.568
    t_h_o_m_a_s
    12.08.2016
  2. snicker
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    2.890
    mamei
    17.05.2016
  3. Sonny27
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    684
    primelinus
    21.11.2015
  4. Macbeta
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    471
    Macbeta
    19.06.2014
  5. Faneramx
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.467
    Jools
    07.10.2007