Tastatur Kurzbefehl "Apfel+x" geht nicht!

Faneramx

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.09.2006
Beiträge
411
Hallo,

mal wieder eine total dämliche frage! Ich konnte früher auf meinem G5 iMac Dateien usw. mit hilfe von Apfel+X ausschneiden. Aber seit dem ich mein Intel iMac habe geht das nicht mehr. LOL wieso? :D
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
24.567
Dateien kann man unter OS X nicht per Apfel+X ausschneiden, weder bei PPC noch auf den Intels.
 
K

Krizzo

Mit einem Tool gehts, das hattest du vielleicht damals drauf.
 

Faneramx

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.09.2006
Beiträge
411
was ehrlich?!! oh man das ist ja echt schade! gibs kein anderen kurz befehl für diese funktion? das ist doch total dumm!

p.s.

mir fällt gerade ein das ich ziemlich lange einen finder alternative namens path finder hatte! kann es sein das es damit ging?
 
J

Junior-c

Also bei mir kann er es nicht! Muss wohl ein anderes Tool gewesen sein...
Upps... Konnte es auf die Schnelle nicht auf der Webseite finden und dachte wirklich, dass der das könnte... :o
Verwende selbst nur den Finder und finde ihn nicht mal soo schlecht.

MfG, juniorclub.
 

e-papyrus

Registriert
Registriert
08.05.2007
Beiträge
2
Verschieben

Wie soll man dann Daten verschieben, ohne diese zu kopieren? Wenn das Ausschneiden nicht funktioniert im Finder?
 

Jools

Aktives Mitglied
Registriert
27.11.2005
Beiträge
3.036
Beim Mac ist verschieben wörtlich zu nehmen, das heisst man zieht die Datei mit der Maus an den gewünschten Ort.
 

c.-brushis

Mitglied
Registriert
02.07.2006
Beiträge
110
gibt's denn kein zusatztool mit dem man es auch per apfel-x apfel-v verschieben kann?
 

Ähnliche Themen

Oben