Tastatur gewechselt - Trackpad futsch

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von kittklumpen, 04.04.2008.

  1. kittklumpen

    kittklumpen Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.04.2008
    Hallo,

    ich habe von meinem amerikanischen MacBook die Tastatur ausgebaut und eine deutsche eingebaut. Das hat auch alles einigermaßen geklappt. Das Problem ist: Als ich es nach dem Umbau wieder gestartet habe, waren alle Einstellungen zum Trackpad zurückgesetzt (d.h. kein Rechtsklick mit 2 Fingern mehr usw.). Das wäre nicht weiter schlimm, wenn nicht aus dem Menü "Maus und Tastatur" in den Systemeinstellungen die Einstellungen für das Trackpad komplett verschwunden wären. Ich kann jetzt in diesem Fenster nur noch die Reiter für Maus, Tastatur, Bluetooth und Kurzbefehle aufrufen, das Trackpad ist einfach weg.

    Außerdem funktioniert von den F-Tasten nur F12, und das ist so ziemlich die nutzloseste :(

    Hat irgendjemand einen Tipp, woran es liegen könnte?
     
  2. twiederh

    twiederh Mitglied

    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    123
    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Hast Du mal gecheckt, ob die Dünne Leiterbahn unter dem Akku richtig in der Halterung ist? Ich würde das Book auch noch mal aufschrauben und checken, ob der Stecker vom Topcase richtig auf dem Logic Board sitzt. Ich habe schon zwei mal eine Tastatur gewechselt und jedes mal Herzrasen bekommen von dem Gefummel, allerdings liefen beide danach tadellos.
     
  3. kittklumpen

    kittklumpen Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.04.2008
    Danke für die schnelle Antwort. Also ich hab eben nochmal nachgeguckt, der Stecker sitzt richtig. Wenn du mit Leiterbahn das Ding meinst, das zwischen Akku und dem Trackpad verläuft und das man nur durch ein kleines Fenster im Metall sieht, dann scheint das auch da zu liegen, wo es hingehört. Außerdem funktioniert das Trackpad ja eigentlich, man kann eben nur keine Einstellungen mehr daran vornehmen..
     
  4. Naphaneal

    Naphaneal unregistriert

    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    vielleicht ist das kabel beim zerlegen gebrochen...
     
  5. kittklumpen

    kittklumpen Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.04.2008
    Nein, das kann es nicht sein. Ich habs nun mit einer anderen deutschen und der alten US-Tastatur probiert. Die amerikanische funzt, wie sie soll, bei der zweiten deutschen findet sich das gleiche Problem. Ich rufe mal beim Support an, vielleicht kann man das Problem ja irgendwie Software-technisch lösen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.