Tastatur Empfehlung

  1. robkru

    robkru Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich suche eine USB Tastaur für mein MacBook! (kein BT)

    Welche könnt ihr mir empfehlen? Sie sollte vor allem eins können: Man muss gut auf ihr tippen können :)
     
    robkru, 07.03.2007
    #1
  2. Mac-Bene

    Mac-Bene MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    5.038
    Zustimmungen:
    519
    Komme mit der aktuellen Standardtastatur von Apple eigentlich sehr gut zurecht. Im Nachhinein wäre mir allerdings BT lieber als USB gewesen aber ist mir dann doch zu teuer.
     
    Mac-Bene, 07.03.2007
    #2
  3. Kassandra28

    Kassandra28 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    25
    Ich habe die McAlly Ice Key Tastatur und bin sehr zufrieden!
     
    Kassandra28, 07.03.2007
    #3
  4. robkru

    robkru Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Aber worin besteht denn der Vorteil einer BT Tastaur?
    Ich habe die Apple BT Maus, da verstehe ich den Sinn ja, aber bei einer Tastatur? Ich meine die ist doch eh immer an einer Stelle!
     
    robkru, 07.03.2007
    #4
  5. pk2061

    pk2061 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    57
    Nur Optik! ;)
     
    pk2061, 07.03.2007
    #5
  6. marckon

    marckon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    4
    z.B. bei einem mobilen nicht immer umstöpseln zu müssen.
    z.B. bei einem festen nicht immer das Kabel im Weg zu haben.
     
    marckon, 07.03.2007
    #6
  7. Mac-Bene

    Mac-Bene MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    5.038
    Zustimmungen:
    519
    Einerseits Optik, andereseits steht meine Couch nur en Stück hinterm Schreibtisch und da wäre das ganz praktisch mit der kabellosen Tastatur. Vor allem wenn ich mir nen Größeren Monitor geholt habe. Ich kann natürlich auch jedes Mal das MB auf'n Schoß nehmen aber nur ne Tastatur is da dann einfacher. ;)
     
    Mac-Bene, 07.03.2007
    #7
  8. robkru

    robkru Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Na gut, das sind gute Argumente :)
    Aber meine Tastatur bleibt an einer Stelle. Habe ich jetzt nur die Wahl zwischen Apple und Macally Tastaur? Oder habt ihr noch andere Empfehlungen.

    Ich tendiere ja zur Apple Tastur. 26EUR bei unimall klingt gut.
     
    robkru, 07.03.2007
    #8
  9. Mac-Bene

    Mac-Bene MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    5.038
    Zustimmungen:
    519
    Bis auf die Tatsache, dass man Dreck gut drauf sieht gibt's auch nix gegen sie einzuwenden. Aber den Dreck haste auf jeder weißen Tastatur so gut sichtbar.
    Gibt von Logitech noch eine kabelose Maus/Tastatur Kombination. Ist aber net besondern billig und hab auch keine Erfahrung damit. Kabel-Mac-Tastaturen von Logitech gibt's meine ich gar keine aktuellen mehr.
     
    Mac-Bene, 07.03.2007
    #9
  10. iAlexKN

    iAlexKN MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Kann uneingeschränkt die Apple Tastatur (BT) empfehlen.
    Angehme Ergonomie, gute Optik, einfache Reinigung, da Tasten sehr einfach rauszunehmen sind...
     
    iAlexKN, 07.03.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tastatur Empfehlung
  1. Tobich
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    82
  2. jamesBdean
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    74
    jamesBdean
    11.07.2017
  3. Kirzz
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    407
    rechnerteam
    11.07.2017
  4. skilliard
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.227
    Andy.321
    27.05.2012
  5. schildkroeter
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    322
    schildkroeter
    02.10.2006