tastatur beim macbook

  1. jad

    jad Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo.

    ich habe mir vor ca. 4 wochen das neue macbook (2ghz, weiss, etc.) geholt. jedenfalls habe ich nach ca. 1 woche bemerkt, dass die tastatur im linken bereich so etwas wie eine kleine "delle" ins gehäuseinnere aufweist. also wenn man sich die tastatur von vorne anschaut sieht man dass sie an den seiten höher ist als in der laptop-mitte. ich hab dann mal ein lineal draufgelegt und festgestellt, dass tatsächlich im bereich der tasten "a, s, d, f, g" der abstand von tastatur zu lineal ca. 2 mm betrug, der dann zu den gehäusekanten immer geringer wurde. mein erster gedanke war, dass sich aufgrund der starken hitzeentwicklung in diesem bereich das plastik verformt hat. jedenfalls habe ich mein problem dem after-sales service bei apple mitgeteilt worauf apple mir dann ein neues macbook zugeschickt hat. ich hab das ding ausgepackt und wieder feststellen müssen dass schon beim auspacken die tastatur schief ist, also wieder zur mitte hin abfällt. meine frage ist, ob ihr bei euren macbooks ähnliches feststellen könnt. das macbook ist mein erster mac und ich hatte vorhin 5 jahre lang ein dell inspiron das von der verarbeitung her top ist und keinerlei solcher, meiner meinung nach verarbeitungsfehler, aufweist. ich muss sagen ich hätte von apple schon mehr erwartet. immerhin hat das teil 1400 euro gekostet.


    gruß
     
  2. k-mile

    k-mileMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    76
    ne kleine kulle ist auch bei mir aber minimal, so ein millimeter unterschied zu den höheren tasten. zwischen s-d ist das "Tal" bei mir also selbe stelle :rolleyes:
     
    k-mile, 27.07.2006
  3. docma007

    docma007MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    was ihr alles ausprobiert?
    bei mr isrt das h und das z 0,1 mm tiefer
    habe manchmal den eindruck mein macbook ist das einzige was in ordnung ist
     
    docma007, 27.07.2006
  4. Strahleman

    StrahlemanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hm vielleicht ist es auch einfach eine ergonomisch geformte Tastatur ;)
    Also ehrlich, für 1400€ kann man zwar etwas Qualität verlangen, aber so genau hinzusehen?

    Werde nun ersteinmal meinen PC auseinandernehmen und auf minimale Fehler untersuchen, vielleicht kann ich dann auch noch ein paar neue Teile bei den Herstellern rauskitzeln...
     
    Strahleman, 27.07.2006
  5. SelonScience

    SelonScience

    Schön, dass dich das nicht interssiert. Mich halt schon. Das Gerät sollte in Ordnung sein, wenn es Geliefert wird, nicht mehr und nicht weniger.
     
    SelonScience, 27.07.2006
  6. jad

    jad Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    genau so siehts aus.
     
  7. Strahleman

    StrahlemanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Interessieren tut es mich durchaus, nur finde ich es ehrlichgesagt übertrieben wegen so etwas gleich ein neues Macbook zu bestellen.
    Hatte selber schon Tastaturen, die nicht 100% gerade waren und hatte nie irgendwelche Probleme damit, drauf rumzutippen.

    Solange es die Nutzung des Notebooks nicht einschränkt zählt es für mich nicht als schwerwiegender Fehler und nur weil auf dem Book Apple steht, kann man kein einzeln geprüftes und am besten noch vergoldetes Notebook erwarten. Irgendwann muss man auch einmal einen Strich ziehen, was das Preis-/Leistungsverhältnis angeht.
     
    Strahleman, 27.07.2006
  8. wilmafeuerstein

    wilmafeuersteinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    63
    Was war den der Kaufgrund für ein Book? Vielleicht, weil es trendy ist ?
     
    wilmafeuerstein, 27.07.2006
  9. jad

    jad Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    nein. weil logic pro audio seit der version 5.51 nicht mehr für pc erhältlich ist.
     
  10. wilmafeuerstein

    wilmafeuersteinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    63
    Akzeptiert, d.h. du musstest wechseln weil es für PC nicht mehr verfügbar ist.
     
    wilmafeuerstein, 27.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - tastatur beim macbook
  1. Impcaligula
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.334
    Impcaligula
    28.03.2016
  2. laufmaus
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    4.774
  3. cmantsch
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    614
    cmantsch
    04.03.2012
  4. Pinguin777
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    590
    Pinguin777
    08.08.2011