Tastatur beim MacBook Pro...

sonne77

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2007
Beiträge
5
Hallo Zusammen,

habe ein Frage?Habe seid 2 Tagen das neue Mac Book Pro. Irgendwie komme ich mit der Tastatur nicht klar. Sobald ich die einzelnen Tasten an der Seite treffe,schreibt sie den Buchstaben nicht mehr;-((. Ist das normal, dass ich sie immer genau in der Mitte treffen muss??!! Würde mich über eine Antwort sehr freuen;-)),

Viele Grüße Sonne;-)
 
K

Krizzo

ich hab gehört, dass die normale Apple Desktop Tastatur bei vielen Menschen probleme macht, die Tastatur soll schei*e verarbeitet sein. Kann auch bei der Booktastatur so sein.
 

avalon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.12.2003
Beiträge
28.420
äääääca+o3olgttzzttrtthhjjkioklkkkjjjhhhvfvvvbbvvsadacafgtzwhhebdcvxyybj<jykmaskx,kcmnbnchfzfhbrbfbccvbcbdbdeedhdjcikckmxyncbsbxbbxbx-äÜÜQQÖ1QL2QISJSNQWBGDXHY Q

Ne funktioniert, alles mit der Kante der Tasten geschrieben (gutes altes PowerBook eben) ;)
 

trixter

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
7.937
du hast schon recht, wenn man die nicht richtig trifft verschluckt er buchstaben. an thinkpad tastatur kommt keine notebook tastatur ran, auch nicht die alten guten powerbooks :)
 

tobiii

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
1.226
Was hattest denn zuvor für ein Book? Kommst du eventuell von einem iBook? An die Tastatur des MBP muss man sich wirklich erst einmal ein paar Tage (eventuell sogar ein oder zwei Wochen) gewöhnen, vor allem daran, dass man einfach deutlich fester tippen muss, ging mir am Anfang auch so!
 
B

berbel01

Hallo Zusammen,

habe ein Frage?Habe seid 2 Tagen das neue Mac Book Pro. Irgendwie komme ich mit der Tastatur nicht klar. Sobald ich die einzelnen Tasten an der Seite treffe,schreibt sie den Buchstaben nicht mehr;-((. Ist das normal, dass ich sie immer genau in der Mitte treffen muss??!! Würde mich über eine Antwort sehr freuen;-)),

Viele Grüße Sonne;-)
bei meiner ist soweit alles schick, nur das meine Tastatur überempfindlich ist... Wenn nicht, schlisse doch eine andere Tastatur an;) über USB:)
 

trixter

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
7.937
bei meiner ist soweit alles schick, nur das meine Tastatur überempfindlich ist... Wenn nicht, schlisse doch eine andere Tastatur an;) über USB:)
das ist keine alternative wenn man unterwechs ist, viele nutzen diesen mbp für die zwecke, für die sie gebaut sind :)
 

Stonehorn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
1.501
Also ich bin direkt von anfang an mit der Tastatur klar gekommen. Auch Freunde die dann bei mir mal was geschrieben hatten keine Probleme und waren immer begeistert...
 

trixter

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
7.937
ich komme mit ihr jetzt auch gut zurecht, aber es gibt momente wo ich sie hasse.
 

mores

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.12.2003
Beiträge
3.627
finde die tastatur problemlos, kann mit "desktop"tastaturen nicht mehr umgehen :)
 

UnixLinux

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
2.183
Meine Tastatur schreibt ohne Buchstaben zu verschlucken, ganz gleich ob in der Mitte oder ein wenig abweichend getippt.

LG
UnixLinux
 

spittix

Mitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
86
Ich kann das Problem auch nicht nachvollziehen... Ich schreibe sehr viel, sowohl mit der Macbook Pro Tastatur, als auch mit der Wireless BT zu meinem iMac, macht irgendwie nicht den grossen Unterschied für mich... Vielleicht hast du einfach ein schlechtes Exemplar -> zurückbringen und sich dann über was besseres freuen ;-)
 

Freak76

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2005
Beiträge
261
Hallo,

kann mich da sonne77 nur anschließen, wenn man mal ein bißchen schneller schreibt passiert es mir auch öfters das ich die Tasten nicht richtig Treffe und das Buchstaben verschluckt werden.

Habe mich schon öfters drüber Aufgeregt, aber das bringt ja auch nichts :D
 

Vorzeiger

Mitglied
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
250
...lasse die Tastatur aus diesem Grund gerade austauschen. Ich dachte auch erst es wäre so normal allerdings hatte ich dann eine andere im Laden ausprobiert welche eindeutig besser "normal" war. Dort konnte man eben 10-Finger-Schreiben auch auf den Kanten der Tasten...
 

dooyou

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
4.794
Ich finde die Tastatur vom MBP spitze, vor allem da ich auch schnell u. viel schreibe. Da gibts wirklich schlechteres.
 

trixter

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
7.937
Ich finde die Tastatur vom MBP spitze, vor allem da ich auch schnell u. viel schreibe. Da gibts wirklich schlechteres.
keine sagt das es schlecht ist, ist eben noch verbesserungswürdig in zkunftigen produkten, denn es gibt natürlich schlechtere und auch bessere :)
 

schmakofatz

Mitglied
Mitglied seit
09.08.2007
Beiträge
180
...ich kann mich da dem autor nur anschliessen! aber normal ist das nicht. das erste mbp, dass ich morgen abholen lasse hatte eine wesentlich bessere tastatur! da wurde nichts verschluckt....das zweite(zwar mit lg-display) hat leider ne besch**** tastatur....und verschluckt ne menge, ausserdem sitzt meine trackpadtaste recht wackelig und die tastatur ist im allgemeinen viel wackeliger als die beim vorgänger. das ist unter anderem ein grund weshalb das auch wieder zurueck geht!!! zum ko***n! sche***laden! :suspect:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben