Benutzerdefinierte Suche

Taskbar bei MacosX

  1. bateman23

    bateman23 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mann kann ja bei macosx afaik die Programme sowohl über das Dock, als auch über die Tastenkombination "Apfel Tab" wechseln.
    Bei meinem Windows-Rechner mit installierterter Litestep-Shell und MAC-Skin gibt es in der oberen rechten Ecke so ein nettes Menü, mit allen offenen Tasks..
    [​IMG]

    Gibt es sowas auch in MACOSX, bzw gibt's da irgendwelche Zusatztools, die sowas implementieren - ich kann darauf nicht mehr verzichten ;)
     
    bateman23, 01.02.2004
  2. GermanUK

    GermanUKMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Launchbar heisst die Software glaube ich. Mal bei Versiontracker.com gucken...

    defekter Link entfernt
     
    GermanUK, 01.02.2004
  3. bateman23

    bateman23 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    So wie ich das verstanden habe kann man da sein eigenes "Startmenü" zusammenstellen - ich will aber nur einen Überblick über alle aktuellen/offenen Tasks... Gibt's da auch was?
     
    bateman23, 02.02.2004
  4. Lynhirr

    Lynhirr

    Dock/Terminal

     

    Das verstehe ich nicht. Immer diese Switcher. Denk mal in "Mac". :D

    Offene Prozesse liegen im Dock mit schwarzen Dreieck unten dran.

    Leg dir das Terminal ins Dock, gib Top ein, dann hast du prima Übersicht über Prozesse des Rechners.

    wavey

    Lynhirr
     
    Lynhirr, 02.02.2004
  5. Ina

    InaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.06.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
  6. insk

    inskMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    hehe bevor ich geswitcht bin dachte ich auch "OH GOTT was mach ich nur ohne die tolle Taskbar?!" aber jetzt brauch ich sie garnicht mehr, finde das relativ spitze mit dem DOCK und dazu exposé und das reicht vollkommen und laesst sich prima steuern. Von daher: Weg mit der laestigen Taskbar :D
     
    insk, 02.02.2004
  7. bateman23

    bateman23 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    @Ina: Das hört sich verdammt gut an, danke! Muss den Thread irgendwie übersehen haben :rolleyes:

    @Rest: Darauf will ich wirklich nicht verzichten. Und außerdem ist es ja tatsächlich mehr ein Gnome-Feature, als aus Windows :D
     
    bateman23, 02.02.2004
  8. Christen

    ChristenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2003
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Taskbar vs. Dock

    Ich finde das Dock gut, nur fehlt mir doch standardmässig eine Taskbar.
    Das finden auch noch mehr User so.

    Siehe hier: http://www.misterpoll.com/results.mpl?id=2574622314
     
    Christen, 19.02.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Taskbar bei MacosX
  1. smacy
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    648
    rembremerdinger
    13.07.2017
  2. anmaro69
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    541
    SwissBigTwin
    19.04.2017
  3. longlineandrew
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.253
  4. PeterM
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    505
    ekki161
    05.03.2017
  5. iMac2011
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.286
    falkgottschalk
    21.03.2013