Taschenrechner: Auch Ingenieure haben ein Recht auf Design!

fox78

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.02.2004
Beiträge
2.708
attachment.php
attachment.php
attachment.php
attachment.php




Ich habe so langsam die häßlichen Plastikdinger satt. Wer kennt wissenschaftliche Taschenrechner in ansprechender Optik, vergleichbar mit dem Finanzrechner oben? Bin für jeden Tip dankbar. :)

Grüße fox78
 

Anhänge

  • fx2.jpg
    fx2.jpg
    45 KB · Aufrufe: 945
  • ti2.jpg
    ti2.jpg
    40,1 KB · Aufrufe: 900
  • plus.jpg
    plus.jpg
    1,7 KB · Aufrufe: 821
  • gleich.jpg
    gleich.jpg
    3,5 KB · Aufrufe: 779

BL|zZard

Aktives Mitglied
Registriert
18.03.2006
Beiträge
1.352
hässlichen rechner kaufen, auseinanderbauen und weiss anmalen (spraydose), dann wieder zusammenbauen => Apple Style :D
 

Pepe-VR6

Aktives Mitglied
Registriert
21.02.2005
Beiträge
2.484
Find den hier ganz ansprechend:

TI84PlusSE_L.jpg


TI-84 von Texas Instruments ;)
 

m45h

Mitglied
Registriert
17.09.2004
Beiträge
145
Es gibt jetzt von TI einen TI-30XIIB in sehr hellem Grau und Weiß.
Der passt recht gut zum MB. ;) leider kein "richtig" wissenschaftlicher Rechner
 

fox78

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.02.2004
Beiträge
2.708
Danke für eure Vorschläge soweit :)

Ich bin auf den Finanzrechner so neidisch, weil bei dem die Tasten und die Frontblende aus Edelstahl sind.

Der TI-84 geht in die richtig Richtung, wobei die Tasten zu bunt sind und das Display so häßlich schwarz eingerahmt ist.

Zu bunte Tasten trifft auch auf den Casio zu und der Plastik-Look stört dabei.

Also weitermachen! :cool:

fox78 :)
 

dehose

unregistriert
Registriert
05.03.2004
Beiträge
5.305
fisher-price-taschenrechner.jpg

:hehehe:

zum Thema:

hab den TI 89 (das alte schwarze Modell), der leistet viel und ist eigentlich auch noch recht schlicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

philippvh

Mitglied
Registriert
20.06.2005
Beiträge
804
Es könnte ja jemand Apple dazu überreden, dass sie eine Anwendung programmieren, die aus dem iPhone einen wissenschaftlichen Taschenrechner macht... :)
 

mores

Aktives Mitglied
Registriert
23.12.2003
Beiträge
3.618
ich fand meinen HP 48 ziemlich hübsch.

hp48gx.gif
 

fox78

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.02.2004
Beiträge
2.708
Der TI-98 mit Titanblende ist schon nah dran. Nur brauche ich kein graphisches Display und 160,- Euro sind auch ein wenig viel.

Das bunte Grinsgesicht kommentiere ich mal nicht! :)

Und das iPod-Dingens würde in silber gut aussehen, aber etwas mehr als Grundrechenarten erwarte ich von einem wissenschaftlichen Taschenrechner schon ;)

Grüße fox78
 

st34Lth

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2004
Beiträge
1.610
designtopimagecenter20061024.jpg



Toller Taschenrechner, und flott ist der, das kannst du mir glauben... :)
 

steve80

Mitglied
Registriert
15.05.2005
Beiträge
77
ich hab den Casio Classpad 300, nicht billig aber gut

is nicht schlecht und mir dem touchscreen recht angenehm zu bedienen, vor allem copy/paste option is nett
 

fox78

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.02.2004
Beiträge
2.708
@st34...
Nur ein wenig unhandlich und auch nicht in Klausuren zugelassen. :)

fox78
 

Willeswind

Aktives Mitglied
Registriert
03.06.2005
Beiträge
5.191
fox78 schrieb:
Ich habe so langsam die häßlichen Plastikdinger satt. Wer kennt wissenschaftliche Taschenrechner in ansprechender Optik, vergleichbar mit dem Finanzrechner oben? Bin für jeden Tip dankbar. :)

Grüße fox78
Das meinst du nicht wirklich ernst, oder? :nono:
Oder, warte mal: Du bist Ingenieur? :D
 

fox78

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.02.2004
Beiträge
2.708
@Wille: Doch war schon ernst gemeint. Von allen mir bekannten wissenschaftlichen(!) Taschenrechnern sieht der Finanzrechner noch am besten aus, der Rest orientiert sich an dem linken Casio...

Du darfst halt diese wissenschaftlichen (von mir aus auch Schul-) Rechner nicht mit den 12-Tasten Hausfrauenrechnern vergleichen ;)

Aber du kannst gerne bessere Vorschläge machen :)
Nur sollte der Rechner wie gesagt mehr können als Grundrechenarten plus Wurzelziehen.

Hm, die Palm-Alternative finde ich recht interessant. :)

Grüße fox78

P.S. Wille, hast du irgendwelche Vorurteile gegenüber Ingenieuren? :D

EDIT: Wurzelsepp: Sehr gut, den kannte ich noch gar nicht. :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten