Tascam FW 1884 Firewire Controller/Mixer

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von markforester, 01.11.2004.

  1. markforester

    markforester Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    Hat jemand Erfahrung mit dem Gerät ???
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.591
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
  3. markforester

    markforester Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    und deine einschätzung dazu ?? es geht mir speziell um die wandlerqualität und ob eurer einschätzung nach ein kauf sinnvoll ist !!
     
  4. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.591
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Tascam hat einen guten Ruf und viel Erfahrung in Sachen Recording - die Wandler werden dementsprechend gut sein.

    Von wegen kaufen oder nicht kann ich Dir keinen Tipp geben, mir ist das Ding zu klotzig und ich bin auch kein Freund von all-in-one Lösungen (mein Powerbook ausgenommen :D).
    Einen frei konfigurierbaren Midi-Controller / Interface habe ich schon. Ich benötige also eher ein standalone-Audio-Interface (steht schon fest).

    Gruz, ZC
     
  5. markforester

    markforester Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    das tascam sehr gut ist steht außer frage und bei ebay.com gibt es das gerät so um die 500 Dollar gebraucht .. aufgrund des momentanen dollarkurses auf jeden fall interessant ... auch die macs sind spotbillig, nur der versand ist schweineteuer ... aber wenn man beim kauf knapp 25% spart ist das ein reines rechenexemple !!

    an welche lösung denkst du beim audiointerface ?? mir würde ansich auch ein kleineres gerät reichen, da ich selten 8 eingänge brauche, aber der vorteil ist echt, dass man die fader und regler sehr gut in logic mit einbinden kann und das gerät ansich alle notwenigen schnittstellen besitzt die man so braucht ... ich muss mal schauen!!! trotzdem danke für deine einschätzung ..

    gruß aus essen
     
  6. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.591
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Ich werde mir in absehbarer Zeit das Mobile-Kit von RME holen. Ich WILL 8 Ein/Ausgänge haben und der Geldsegen für das Fireface wird wohl erst mal nicht eintreten :)

    Ausserdem kann ich das Ding ohne Probleme auch bei Live-Sessions mitnehmen, weil's so schön handlich ist - im Vergleich zu dem Line out (den ich bis jetzt nutze) gibt's auch noch mal einen ordentlichen Wums

    Gruz, ZC
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen