Target Mode für WindowsPC ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Bienenmann, 13.09.2005.

  1. Bienenmann

    Bienenmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    03.11.2004
    Ahoi!

    Ich hab schon öfter was vom 'target mode' gelesen. Der so gestartete Mac - wie geht das eigentlich noch gleich? - agiert dann wie eine Festplatte.
    Jetzt frage ich mich, ob ich dann auch mit einem WindowsXP Rechner darauf zugreifen kann?

    Gruß
    th
     
  2. Naja, probier es doch mal!

    Per Firewire an die Dose, dann beim Starten des MAC "t" drücken und schauen, ob die Dose den MAC mountet...

    Scheitert aber IMHO schon am HFS+/NTFS-Problem!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.09.2005
  3. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.082
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Aus !!!!!!!!!

    Niemals einen Mac mit einem Windows PC im Target Mode verbinden!!!

    Das schießt das Dateisystem auf dem Mac!!!

    Gruß
    Artaxx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen