target display mode mit MBAir 2020 & iMac (21,5 Mitte 2011)

jhef

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.12.2011
Beiträge
6
Hallo,
ich versuche vergeblich den target display mode an beiden Geräten durchzuführen.
Als Verbindung habe ich ein Thunderbold 3-2Adapter und ein Thunderbold 2 Kabel.
Auf dem MBAir ist Catalina und auf den iMac ist Sierra installiert. Leider schaltet der iMac bei cmd+F2 (fn) nicht um.
Mit einem alten Macbook 2009 funktioniert einwandfrei. Gibt es hier seitens MBAir 2020 ein Problem (Thunderbold3)?
 

Stargate

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.275
Der Target Display Mode setzt macOS High Sierra oder älter voraus um den iMac als Display zu nutzen.
Es geht nicht mehr ab macOS Mojave oder neuer.

https://support.apple.com/de-de/HT201634
https://support.apple.com/de-de/HT204592

Das ist nicht von mir, sondern eine Aussage vom Apple Support in der hauseigenen Community.
Target Disk Mode is not supported on Macbook Air that lack a Thunderbolt port.

iMac Model *Port TypeCompatible Mac Source*
2009 - 2010 27-inch iMacMini DisplayPortMac with Mini DisplayPort or Thunderbolt
2011 - 2014 iMacThunderboltMac with Thunderbolt
2014 – 2015 Retina iMacsThunderboltNo Target Display Mode support

* Mac must be running OS X 10.6.1 or later

Das MBA wird in der Sache Target Display Mode überhaupt nur bis zur Modellreihe 2014 genannt, danach nicht mehr.
Wenn dann z.B die Tastenkombination Command + Fn + F2 auch nichts bringt..

Jetzt gäbe es vielleicht noch die Idee mit einem USB->Ethernetadapter.
Kann ich aber mangels MBA nichts dazu sagen.