Tags im Finder: Mac findet nicht alle getaggten Dateien.

Niebelung

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.05.2008
Beiträge
82
Hi, kennt das jemand? In der Seitenleiste klicke ich auf ein Tag und der Finder zeigt alle Dateien an, die entsprechend getaggt sind.

Nur dass der Rechner nicht alle entsprechend getaggten Dateien anzeigt, sondern nur einen Teil. Eine Weile später werden einige weitere Dateien angezeigt, aber längst nicht alle.

Ich habe einen neuen Mac mit dem aktuellsten Monterey, mein alter Rechner hatte noch High Sierra. Ich habe das jetzt erstmals auf dem neuen Rechner ausprobiert und das Problem dabei festgestellt.

Wie löst man das?
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
15.409
Die übliche Frage: Ist die Spotlight-Indizierung durch – bzw. aktuell?
 

Niebelung

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.05.2008
Beiträge
82
Die Frage habe ich mir auch gestellt. Spotlight funktioniert grundsätzlich. Der Rechner ist jetzt ein paar Wochen alt, uptime ist aktuell 11 Tage und mdfind -s liefert eine leere Ausgabe. Ich hätte gesagt "Ja!".

In den Prozessen sind zwei Prozesse mdbulkimport seit 11. November. Evtl. ist das ein Hinweis auf einen nicht sauber abgeschlossenen Indizierungsprozess?

Ich habe es übrigens in der Shell probiert:

Code:
mdfind 'kMDItemUserTags == "Bla"'

(Das Tag heißt anders ...) und ich bekomme die gleichen Files wie im Finder.

Ich lasse jetzt mal den Index neu aufbauen.
 
Oben Unten