Täätäääää da steht er nun :-) - und Fragen zu Mail

CyberMax

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.08.2009
Beiträge
12
Guten Morgen Allerseits,

seit gestern Abend hat meine kleine Windows Laptop Kiste einen neuen Freund bekommen ;-) ein Macbook Pro. Dank dieses Forums hier haben sich auch gleich viele dunkle Ecken in meinem Hirn erhellt und ich kann nur bestätigen das viele Sachen einfach zu einfach für ehemalige Windowsnutzer ist ;-).

Jetzt habe ich aber ein nicht ganz so einfaches Problem vor Augen... wie bekomme ich von meiner Windowskiste die Mails aus Thunderbird nach Mac Mail? Ist das Standard Mailprogramm Mail zu empfehlen oder sollte man gleich eine andere Software nutzen?

Herzlichen Dank für euere Hilfestellung.

Grüße
Stefan
 
B

blueman-benny

Mail ist toll :thumbsup:

In Thunderbird kann man Mails "Exportieren" - in Mail dann auch wieder "Postfächer importieren" ;)

Diese beiden Funktionen erklären sich eigentlich schon fast von selbst, wenn du sie bedienst.
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2005
Beiträge
24.081
Du kannst einfach den Profile-Ordner KOPIEREN, 1:1, ohne was zu ändern. Schob läuft Thunderbird 1:1 weiter. Habe ich auch so gemacht.
 

CyberMax

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.08.2009
Beiträge
12
@falkgottschalk - ich möchte aber kein Thunderbird mehr verwenden.

@blueman-benny - so einfach ist es für mich doch nicht :). Ich finde keine Export Funktion bei Thunderbird aufm PC und bei Mail aufm Mac kein Importieren.??? :confused:
 

Nickmen

Neues Mitglied
Registriert
27.02.2006
Beiträge
24
Hey CyberMax,

erstmal sehr gute Entscheidung sich ein Macbook Pro zuzulegen.
Zu deiner Frage:

Bei Mail findest du die Import Funktion "Postfächer importieren" unter dem Menüpunkt "Ablage" (oben in der Leiste).
Leider hab ich grad mein X31 nicht da, deswegen kann ich dir auf die Schnelle nicht sagen wo sich das Exportieren in Thunderbird befindet!

Gruß
 

Kovu

Aktives Mitglied
Registriert
11.12.2005
Beiträge
1.691
Thunderbird gängelt seine Benutzer dort leider vorsätzlich. Es gibt nämlich keine Export-Funktion. Selbst in der offiziellen Wiki gibt es dazu auch keine Anleitung.

Du findest allerdings den Ordner mit den Mails unter "Dokumente und einstellungen>Administrator(Benutzername)>Anwendungsdaten.

Den Ordner kannst du dann einfach in Mail importieren.
 

robins

Mitglied
Registriert
03.08.2008
Beiträge
528
genau das hat mir schon alle meine Daten gelöscht. Unschön wenn man wichtige E-Mails einen Tag vorher nicht gespeichert hat.
 

CyberMax

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.08.2009
Beiträge
12
ok, das hat so halbwegs geklappt. Hab das komplette Thunderbird Profil auf eine externe Platte gezogen und dann ins Mac Mail importiert.

Halbwegs deswegen, weil 1. nun alle Mails doppelt sind und 2. viele Mails die bereits in Ordner unterteilt waren im Posteingang sind.

Hmm, wäre es vielleicht besser Thunderbird aufm Mac zu installieren, die Profile von der externen Platte importieren und dann wieder exportieren damit ich diese dann wieder in Mail importieren kann? Macht das Sinn?

Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?

Gruss
Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:

robins

Mitglied
Registriert
03.08.2008
Beiträge
528
denke das ist möglich. Aber Thunderbird ist aus meiner Sicht keine gute Alternative.

Wieso nicht das Mac E-Mail verwenden. Apple hat sich sicherlich was dabei gedacht.
 

CyberMax

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.08.2009
Beiträge
12
ähm, ich will doch Mail nutzen, ich such nur einen Weg um die Mails richtig zu portieren.
 

avalon

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
28.497
CyberMax

Nimm mail, weil es sich besser ins System integriert.
 

Kovu

Aktives Mitglied
Registriert
11.12.2005
Beiträge
1.691
Wie gesagt... leider gibt es keinen anderen Weg die Mails zu importieren, da Thunderbird keine Exportfunktion hat.
 

robins

Mitglied
Registriert
03.08.2008
Beiträge
528
evtl ein Addon mit dem man das machen kann?

Deine Kontakte kannst du jederzeit exportieren aber E-Mails ist schwer möglich.
 
Oben Unten