1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tabelle mit runden Ecken!

Dieses Thema im Forum "Web-Design" wurde erstellt von carp, 19.04.2004.

  1. carp

    carp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich einfach an und möglichwerweise ist es auch. Ich schaffe es einfach nicht, nicht einmal mit Dreamweaver, eine Tabelle zu kreieren, die runde Ecken hat und dynanisch auf den Inhalt reagiert (höhe und breite). Außerdem soll die Tabelle immer 100 % gross sein ( Browserkante rechts und unten).

    Kann mir jemand helfen?
    danke
    carp
     
  2. orangeboy

    orangeboy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke:

    Diese "runden" Ecken wirst nur mit extra angefertigten Grafiken erstellen können. Diese "Ecken" musst dann im Code so plazieren das sie immer in der jeweils richtigen Ecke ("Nicht dieses Rechts, das andere Rechts!" Unten oder Oben?) sitzen. Das wird wohl ein wenig komplizierter werden, aber wenn der Effekt dann gefällt!?

    Viel Spaß
     
  3. carp

    carp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Grafiken ist klar, aber bei mir bricht immer alles auseinander, wenn ich im Browser resize. Außerdem habe ich unten immer einen kleine Streifen, weil die unteren Eckgrafiken nicht ganz bündig mit der unteren Tabellenkante abschließen und somit die Hintergrundfarbe der gesamten Tabellen für 1 px durchscheint. Und wenn unten alles perfekt ist, dann ist oben wieder alles zerschossen.

    Gruss
    carp
     
  4. kelli

    kelli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    hm, ich hab das ganze in einen Table gepackt dann die Grafiken als Borders gesetzt und, zwischenrein noch ein dummy.gif (1px x 1px) man sollte sich das ganze allerdings auf Papier aufzeichnen mit den ausmassen, dann verhaut es dir auch nichts, ich hab auch ne weile gebraucht bis alles aufeinander gepasst hat.
     
  5. Theobroma

    Theobroma MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Carp,

    hatte das Problem auch mal. Gegegen das Verrutschen hilft es evt. alle Zellen mit "Eck-"Grafiken auf die Größe "0" zu setzen. Außerdem bei den Grafiken für die Ecken die Abstände auf "0" setzen. Dann müßte die Zelle nur so groß sein wie die Grafik und diese kann weder in der Zelle verrutschen, noch kann etwas vom Hintergrud durchscheinen.

    Lösung 2 für den Hintergrund: Statt der ganzen Tabelle einen Hintergrund zuzuorden bekommen nur die Zellen einen Hintergrund die einen brauchen. Die Zellen die die Grafiken enthalten bekommen einfach keinen Hintergrund, dann wäre auch nichts zu sehen, wenn die Eckzellen mal etwas größer sind, als die Grafik.

    bei www.drweb.de wird das Problem "Runde Ecken" auch beschrieben, vielleicht hilft Dir das auch weiter.

    Gruß
    Theobroma
     
  6. carp

    carp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank für die Anworten. Werde gleich mal an die Arbeit gehen.
     
  7. TheFallenAngel

    TheFallenAngel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    so sollte es gehen:

    <table width="50%" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
    <tr>
    <td background="obenlinks.img" height="5"></td>
    <td background ="oben.img" height="5"></td>
    <td background="obenrechts.img" height="5"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td background="links.img" height="5"></td>
    <td>hier dein text rein</td>
    <td background="rechts.img" height="5"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td background="untenlinks.img" height="5"></td>
    <td background ="unten.img" height="5"></td>
    <td background="untenrechts.img" height="5"></td>
    </tr>
    </table>


    du musst jeweils noch die bilder fuer den rahmen machen und entsprechend benennen
     
  8. carp

    carp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Perfekt. Funktioniert. Ich habe jetzt eine Tabelle mit runden Ecken. Soweit so gut. Wenn ich jedoch der Tabelle das Attribut 100 % zuweise, dann resized diese im Browser nur Horizontal. Wass mache ich denn da?
     
  9. TheFallenAngel

    TheFallenAngel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    oehm mehr nbsp reinmachen ? ;)
     
  10. carp

    carp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Meinst Du irgendeinen content? Oder ein Attribut?