Tabelle fixieren (Pages 8.0) ???

Diskutiere das Thema Tabelle fixieren (Pages 8.0) ??? im Forum Office Software.

Schlagworte:
  1. Werther72

    Werther72 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    31.08.2007
    Liebe Freunde.

    Ich erfasse meine Arbeitszeit für meine Auftraggeber via Stundenzettel, welchen ich als Tabelle in Pages erstellte und natürlich nutze.

    Am Mac ist das Eintragen der Stunden usw. sehr einfach, die Tabelle bleibt vor allem an ihrer gewünschten Position. Nun schreibe ich aber die Stunden sehr gern unterwegs in Pages für iOS. Dort ist es aber bedauerlicherweise so, dass die Tabelle am iPad und am iPhone immer wieder verrutscht. Kurzum, die Tabelle wird leider nicht in der 100% Ansicht angezeigt, deswegen muss ich zum gewünschten Tag scrollen - und da verschiebt sich die Tabelle immer wieder.

    Wie kann ich denn das „Gerüst“, also die Tabelle, so fixieren, dass ich beim Scrollen nicht die Position der Tabelle verändere?

    In Pages finde ich keinerlei Hinweise darauf. Könnt Ihr mir helfen? Danke vorab.
     
  2. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.907
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    951
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Wechsle zu Numbers. Damit geht sowas super.
    Falls du mit verrutschen meinst, dass du zur Titelzeile oder Titelspalte scrollen musst, so stellst du diese eben als „fixiert“ ein. Format > Tabelle > Titel- und Abschlusszeile > Spalten fixieren.

    Nur mal so als Vorschlag und Beispiel:
    Falls du in iOS arbeitest, kannst du dort auch ein Formular erstellen. Geht aber nur unter iOS.
    Im Beispiel enthält das Arbeitsblatt Start die einzelnen Tabellen (mit Inhalt in den Titelzeilgen)
    für die jeweiligen Formulare.
    Du gibst dort also nur deine Ausgangswerte ein. Später werden dort alle Werte, die du unter den nachfolgenden Blättern eingibst automatisch eingetragen.
    Du könntest z.B. mit Arbeitsblättern „Beginn“, „Ende“, „Pause“ deine Zeiten erfassen.
    Im Arbeitsblatt „Datum“ könntest du z.B. „U“ für Urlaub usw. oder sonstige Infos eingeben. Du bestimmst das selber.

    D1C29F1D-7393-464D-9A9D-822F9F5B0097.png
     
  3. Werther72

    Werther72 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    31.08.2007
    Herzlichen Dank für deine Info. Entschuldige bitte, dass ich erst heute antworten kann und mich für deine Tipps bedanken kann. Hm, ich habe ja diese Tabelle in Pages erstellt. Ich wollte nun - applelike - einfach dieses Tabelle zu Numbers hinüberschieben. Also alles kopiert und wollte es die Tabelle in Numbers einfach einfügen. Das Format ist nun zerstört und von einer Tabelle ist leider nichts zu sehen.

    Kann man denn nicht in Pages dem Dokument „befehlen“, dass es nun fest an seiner Stelle bleiben soll. Also die Tabelle soll nicht mehr bewegbar sein?

    Ich würde gern ein Probedokument hier hochladen. Ich schaue mal nach.

    Datei von filehorst.de laden
     
  4. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.907
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    951
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Pages nutze ich zu wenig, aber es gibt dafür doch Einstellungsmöglichkeiten wie „fixieren“, „umfließen“ usw., also wie dein Text mit den eingebundenen „Inhalten“ umgehen soll.

    EDIT: Du hast editier, ok. Ich lade keine Dokumente von mir unbekannten Personen. Mach doch nen Screenshot mit Anmerkungen und stelle den hier rein.
    Noch mal: geht es um die Titelspalte der Tabelle in Pages, und, warum erstellst du die gleiche Tabelle nicht in Numbers?
     
  5. tamuli

    tamuli Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    814
    Mitglied seit:
    21.07.2014
    Ich habe einige Pages Dokumente mit Tabellen und habe gerade getestet: Klar kann man die Tabelle anklicken und bei "Anordnen" auf der Seite fixieren. Aber diese Fixierung betrifft nur die Aktionen, wenn ich außerhalb dieser Tabelle etwas am Dokument verändere. Sobald die Tabelle angeklickt ist, lässt sie sich (bei iOS) sehr schnell unbeabsichtigt verschieben.
     
  6. tamuli

    tamuli Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    814
    Mitglied seit:
    21.07.2014
    Ich kenne leider auch keine Möglichkeit, außer beim Scrollen aufzupassen, die Finger außerhalb der Tabelle zu lassen.
     
  7. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.907
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    951
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Noch ein Grund mehr, Tabellen in Numbers zu erstellen. ;)
    Auch die Navigation innerhalb einer Tabelle ist in Numbers wesentlich einfacher.

    Beispiel (2018):

    8F6A47B3-8C39-49D5-A75F-A9895E38D538.png
     
  8. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.907
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    951
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Zeiterfassung mit Ausgabenerfassung in Numbers-Tabelle mit fixierten Titelspalten und Marker für den aktuellen Tag. Beim Scrollen bleibt alles schön übersichtlich.

    Alternativ:

    A00625D6-7F68-4AC7-93AA-208AC58B3F64.jpeg
     
  9. tamuli

    tamuli Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    814
    Mitglied seit:
    21.07.2014
    Man muss halt schauen, was an dem Dokument überwiegt: Tabellen oder Text.
    Rechnungen mit Stundenerfassung finde ich z.B. leichter in Pages zu gestalten. Aber geht sicherlich auch, das Drumherum einer Tabelle irgendwie in Numberszellen zu packen.

    F78068C8-CFEC-4790-99F6-C4A4EE8E260F.png
     
  10. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.907
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    951
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    @tamuli Nur so nebenbei:
    Bitte zahlen Sie die Rechnung bis zum DATUM...
     
  11. tamuli

    tamuli Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    814
    Mitglied seit:
    21.07.2014
    Hatte ich eine zeitlang da stehen, war mir aber dann zu lästig bei jeder neuen Rechnung zu ändern.
    Meine Eltern zahlen bis jetzt auch so immer. :)
     
  12. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.907
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    951
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Dann sofort den Stundensatz erhöhen. :jaja:
    Ansonsten (=Rechnungsdatum+7)
     
  13. Werther72

    Werther72 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    31.08.2007
    So, vielen Dank vorab für Eure zahlreichen Antworten. Wie es scheint, kann man die Tabelle in Pages wohl nicht fixieren. Ich stelle mal einen Screenshot bereit.

    Hm, kann ich denn diese Tabelle nicht irgendwie zu/nach Numbers transferieren? Denn dort schein man ja die Tabelle fixieren zu können, wie ich wiederholt lesen durfte.

    Edit: „Ja, bei Anordnen“ ist bereits „Auf Seite fixieren“ angeklickt, wohl aber ohne Erfolg. Gerade in iOS, wenn man die gewünschten Einträge vornehmen möchte, scrollt man und verschiebt die Tabelle auf dem Blatt. Es ist wenig Platz außerhalb der Tabelle, um dort den Finger zum Scrollen aufzulegen.

    Der Screenshot ist vom Mac, am iPhone sieht alles viel kleiner aus, geradezu filigran, um dort außerhalb der Tabelle zum Scrollen anzufassen.
     

    Anhänge:

  14. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.907
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    951
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Es sollte am Mac möglich sein, die ganze Tabelle aus Pages in Numbers einzufügen. Ansonsten, nimm den Inhalt der Tabelle aus Pages und kopiere diesen in eine Numbers-Tabelle, oder baue sie dort nach.
     
  15. Werther72

    Werther72 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    31.08.2007
    Kojote, dankeschön. Ich mache beim Kopieren/Einfügen bestimmt etwas falsch. In Pages wähle ich alles aus, in Numbers dann auf „Einfügen“. Dann ist die Tabelle weg. Hm.
     
  16. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.907
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    951
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Was genau wählst du in Pages aus:
    1. die Tabelle?
    2. den Inhalt der Tabelle?
    3. den Inhalt des Dokuments?
    Versuche mal Folgendes:
    Inhalt der Tabelle mit deiner Zeiterfassung in Pages auswählen [cmd+a], kopieren [cmd+c],
    Eine Zelle einer Numbers-Tabelle einmal anwählen und einfügen [cmd+v].
     
  17. tamuli

    tamuli Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    814
    Mitglied seit:
    21.07.2014
    Müsste eigentlich auch so funktionieren.
    1. Also Tabelle in Pages anklicken und darauf achten, dass keine einzelne Zelle markiert ist, sondern wirklich nur die ganze Tabelle. Am besten in den Kringel links oben klicken
    2. cmd + c
    3. Neue Numberstabelle öffnen
    4. Die Tabelle hier löschen, dass das Blatt leer ist
    5. cmd + v
    Für deine Tabelle ist auf alle Fälle ein Numbers Dokument viel geeigneter.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...