T630 und Anruf über Headset

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von cschirmbeck, 11.06.2004.

  1. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin vom SE P900 auf das T630 umgestiegen (das P900 hatte zu viele Funktionen, die ich nur selten verwendet habe). Mit dem T630 benutze ich das SE HBH-30 Headset.
    Über OSX kann man ja im Adressbuch perfekt direkt SMS schreiben und einen Anruf starten - aber: wie startet man einen Anruf über das Headset?

    Ich finde noch nicht einmal auf dem T630 eine Funktion oder Option, welche es einem ermöglichen würde, ein Anruf über das Headset zu starten.

    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp oder eine Antwort zu einer der beiden Fragen,

    Grüße

    Cyril
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    schon mal hier nachgefragt?

    ww
     
  3. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
     

    ... ob die sich mit dem Adressbuch und OSX so gut auskennen? ;)
    Naja, ich werde mal nachsehen... danke für den Tipp!
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    dort gibts einige macuser.

    ww
     
  5. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Also über das Headset einen Anruf starten ist easy. Zumindest beim T610, dem Vorgänger.

    1.) Geräte koppeln
    2.) Wählvorgang starten
    3.) fertig. Handy übergibt das Gespräch direkt an das Headset

    oder:

    1.) Sprachbefehle aufnehmen
    2.) Geräte koppeln
    3.) Taste am Headset drücken. Headset schaltet sich auf das Handy und ein Piep ertönt. Im Handydisplay erscheint: Sprachbefehl eingeben...
    4.) Sprachbefehl sprechen. Bei Erkennung wird er wiederholt
    5.) Sprechen bis der Akku leer ist.

    Die Koppelung (pairing) muss nur einmal durchgeführt werden. Danach sucht das Handy bei aktiviertem Bluetooth vor jedem Gespräch nach dem Headset. Wird es gefunden wird das Gespräch an dieses übergeben.

    Das klappt auch mit dem Palm T3. Dadurch hat man das beste und schönste Smartphone weit und breit!
     
  6. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
     


    Genauso hat es bei dem P900 auch immer geklappt, beim T630 jedoch noch kein Erfolg... naja, vielleicht liegt es ja an der Konfiguration. Ich schau mal nach...
    Das heisst, wenn man einen Anruf über das Adressbuch startet und das Headset in Reichweite des Handys ist, startet das Gespräch auch auf dem Headset... na dann, hoffentlich klappt's.

    Danke für die Tipps

    Cyril
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen