t-sinus dsl mit Airport-Karte

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von macdummy, 17.01.2004.

  1. macdummy

    macdummy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich krix nicht geregelt:
    Ich benutze ein T-Sinus-DSL-111-Modem (802.11b). Das sollte mit meiner Airport-Extreme-Karte sprechen können. Tut´s aber nicht!
    In den Netzwerkeinstellungen heißt es da vollmundig: Es besteht eine Verbindung mit dem Internet via Airport!
    Safari und Mail sehen das anders: keine Verbindung.
    Das Programm "Internet-Verbindung" empfängt das Modem, gibt dessen ID an und eine hohe Sendestärke. Trotzdem keine Verbindung.

    Stecke ich das Ethernet-Kabel ein, geht´s - wie man sieht.

    Irgendwie denke ich, ich hätte alle Optionen abgecheckt?! Was mache ich falsch?
    Hat sonst noch jemand so´ne Kombi?
    Grüße,
    R.
     
  2. Ich!

    Hi!

    Ja, ich benutze auch genau diese Kombination. Wie Du merkst, funktioniert
    es wunderbar. Du mußt mir jetzt halt nur glauben, das ich via Airport am
    iBook schreibe.

    Allerdings mußte ich nix einstellen. Daten in den Router, Airport ins iBook,
    externen Netzwerkanschluß abgeschaltet und: it works!
    So gehört es sich, wenn man die Produkte zweier namhafter Hersteller
    kobminiert.

    Aber jetzt im Ernst: Was hast Du denn bisher alles eingestellt?
     
  3. macdummy

    macdummy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also:
    via Ethernet den Router und meinen ISP zusammen geführt, war auch schon Bastelei. Klappt aber, wie DU siehst.

    Router an, Airport-Karte an... und... nix.

    Dann: DHCP, Manuell, irgendwelche IP-Adressen probiert usw.
    Wie gesagt: Die Netzwerk-Einstellungen behaupten ja auch, es gebe eine Verbindung mit dem Internet via Airport...

    Alles probiert, was ich dann immer wieder frustriert eingestellt habe, waren meine Bemühungen. Aber ab und zu kann ich´s einfach nicht glauben...

    Hast du ne Idee? Wieso behauptet das Ding "Verbindung besteht"?
     
Die Seite wird geladen...