1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

t-sinus 111 DSL cardpack mit OS X

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von macadu, 30.01.2005.

  1. macadu

    macadu Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe hier "die wireless-LAN Komplettlösung" von t-online (t-sinus 111 DSL cardpack) vor mir liegen und möchte meinen imac G4 damit kabellos in Betrieb nehmen. Die Bedienungsanleitungen sagen mir aber nicht, wie es geht. Weiß das einer von Euch? Wo vor allen Dingen kommt diese Karte rein?

    Danke
     
  2. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Da Dein iMac G4 keinen PCMCIA Slot hat, schätze ich mal, das die Karte nirgendwo reinpaßt....
     
  3. macadu

    macadu Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Was mach ich jetzt? Gibts denn da keine Möglichkeit über USB zum Beispiel?
     
  4. MacMoped

    MacMoped MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hatte mir vor einem halben Jahr das T-Sinus 111 DSL Paket mit Router und USB-Adapter gekauft. Den USB-Adapter für W-Lan habe ich nie benutzt, denn den Desktop PC habe ich mit einem Netzwerkkabel mit dem Router verbunden und mein iBook läuft über W-Lan. Lange Rede, kurzer Sinn - falls Du Interesse an meinem T-Sinus 111 data (so die Bezeichnung) W-Lan-USB-Adapter haben solltest, melde Dich einfach per PN...
     
  5. macadu

    macadu Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ...und gleich die nächste Frage: wie komme ich denn dann schnurlos zum t-sinus 111 DSL? Auf der beiliegenden CD war nichts vermerkt.