Benutzerdefinierte Suche

t-online w-lan mit speedport v700

  1. weltenbummler38

    weltenbummler38 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    3
    t-online w-lan mit speedport v700
    hallo zusammen.
    habe ein kleines problem. wenn ich bei meinem kumpel bin und wir beide zusammen ins netz wollen (er per kabel, ich per w-lan) dann bekomme ich das nicht hin.
    vielleicht bin ich auch zu doof und denke nach 25 jahren dosen rechner zuviel um die ecke.

    also der kumpel ist t-online kunde, hat dsl und einen speedport w-lan router. dieser ist über seinen stand pc konfiguriert und das w-lan aktiviert.
    er kommt über kabel sofort mit seinem mac book ins netz.
    wenn ich über netzwerksuche, airport, versuche das netz zu finden, bleibt es beim versuch. stelle ich mich zu blöd an????? kann mir jemand helfen?
    gruss michael:rolleyes: :confused:
     
    weltenbummler38, 31.10.2006
  2. nitzer

    nitzerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    wenn dein airport aktiviert ist sollte eigentlich oben im menü dieses airportradar-zeichen zu sehen sein. darunter sollte das netz deines freundes schon sichtbar sein, um sich zu verbinden wählst du dort das netz aus - fertig!

    ansonsten muß natürlich dein airport aktiviert sein, die karte kannste ja auch deaktivieren.

    hilft das?
     
    nitzer, 31.10.2006
  3. MacMännchen

    MacMännchenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    wenn dein Kumpel die SSID auf unsichtbar gestellt hat, siehst du sein Netz natürlich nicht.

    Dann musst du über Airport -> Andere... gehen und manuell den Netzwerknamen eingeben, den entsprechenden Schutz wählen (z.B. persönlichr WPA2) und dass PW eingeben.

    Weitere Voraussetzung: die MAC-Filterung muss auf dem Speedport ausgeschaltet sein, sonst geht nix.

    Grüße
     
    MacMännchen, 31.10.2006
  4. weltenbummler38

    weltenbummler38 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    3
    danke

    danke für den guten tip. werde vom router die konfigurations cd starten und die einstellungen prüfen. wenn ich mein w-lan aktiviert lasse müsste er ja dann da netz anzeigen. wie sagt der franz..... schau ma mal
     
    weltenbummler38, 01.11.2006
  5. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Was willste denn mit der CD?
    Den Router kannst du mit dem Browser konfigurieren. Nimm am besten Firefox, Safari hat immer Probleme mit den T-Com-Dingern.
     
    admartinator, 01.11.2006
  6. weltenbummler38

    weltenbummler38 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    3
    konfig

    der router hängt bei meinem kumpel noch an deinem dosen rechner. angeblich für seine kinder..... zum spielen... ne im ernst. er hat ein mac book am kabel funktioniert gut...
    nur komme ich eben über w-lan nicht ins netz.. es wird kein netz gefunden, selbst wenn ich 20 cm neben dem router stehe.. probiere die tips mal aus. vielleicht ist der router nicht richtig konfiguriert... kann man da nicht sogar den w-lan deaktivieren??? na ja. werde mir die sache mal anssehen..
     
    weltenbummler38, 01.11.2006
  7. WDZaphod

    WDZaphodMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hai!
    Sowas ist mir beim elterlichen W700V auch passiert...
    Da gibt es mehrere Verschlüsselungsarten, WPA, WPA2 und WPA1 und 2. Bei nur einem ging es, war etwas Probiererei.
     
    WDZaphod, 01.11.2006
Die Seite wird geladen...