T-Online und kein Ende...

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Z-Kin, 28.01.2003.

  1. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    da bekomme ich eine email vom kundenservice von t-online (ich nutze tdsl über t-online), in welcher mir mitgeteilt wird, dass ab dem 1.3.03 der smtp relay-service nicht mehr kostenfrei ist! die wollen in zukunft 2,95 € pro monat dafür haben. das ist ein skandal, finde ich! üble abzocke. ich kenne keinen provider, der das bisher macht. aber es wird sicher nur wenig zeit vergehen, bis andere nachziehen. ausserdem kenne ich auch niemanden, der nicht wenigstens eine gmx-adresse zu seiner t-online adresse nutzt (wenn er überhaupt die t-online adresse nutzt!). ich selbst habe noch 4 gmx-adressen. ich denke, ich werde das zum anlaß nehmen, mich nach einem anderen provider umzusehen, der mir garantiert, den smtp-service auch in zukunft kostenfrei anzubieten. :mad: tschüssi, z-kin.
     
  2. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bei dem Relay-Server geht es nicht um das "normale" SMTP: das ist ein Service, bei dem Du den T-Online-Mailserver zum Verschicken nutzt, aber Deine Mails mit dem Absender eines anderen Account versehen kannst ( wenn ich das richtig begriffen hab ).

    Du kannst nach wie vor Deine Mails über GMX ( bzw. deren Mailserver ) verschicken, ohne dafür an T-Online einen Cent abdrücken zu müssen.

    Die Freaks können das bestimmt besser erklären :)
     
  3. Lazarus2k

    Lazarus2k MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2002
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Diese Massnahme verhindert unheimlich viel Spam der durch diese Nodes gepumpt wurde!
     
Die Seite wird geladen...