T-Mobile Vertrags Upgrade

amb

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2004
Beiträge
257
Moin Moin,

ich hab heute mit der T-Mobile Hotline telefoniert (2020) und die sagten mir, dass es möglich sei, aus jedem T-Mobile Vertrag in die kommende "iPhone-Verträge" upzugraden. Also egal wie lange die Rest-Vertragslaufzeit noch ist oder in welchem Tarif man momentan rumdümpelt.

Kann mir das jemand auch bestätigen oder einfach mal anrufen, wenn der T-Mobile Kunde ist. ist ja kostenlos.

Danke und Gruss
 

marc2704

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.08.2005
Beiträge
10.693
Mein Bruder hat auch angerufen. Das selbe Ergebnis.
 

eyelipse

unregistriert
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
443
Soweit ich weiß geht das immer.
Deine Vertragslaufzeit verlängert sich nur dann immer wieder um 24 Monate.
 

Artaxx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
6.321
Aaaaaaaaaaaahhhhhhh ... ist das eine typische Eigenschaft des Menschen oder des Macusers dass man sich ständig über ungelegte Eier Gedanken macht?

Hallo ... es gibt nicht mal feste Tarife für das iPhone und ihr macht hier schon so einen Wind? Kann ich kaum fassen!
 

willObst

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
4.128
Aaaaaaaaaaaahhhhhhh ... ist das eine typische Eigenschaft des Menschen oder des Macusers dass man sich ständig über ungelegte Eier Gedanken macht?

Hallo ... es gibt nicht mal feste Tarife für das iPhone und ihr macht hier schon so einen Wind? Kann ich kaum fassen!
Es kann nur eine logische Erklärung (abgesehen von Panik, Hysterie und Albträumen) geben:

Wir hoffen immer noch ernsthaft, dass jemand von den T-Mobile Entscheidungsträgern das hier alles mit liest und auf uns hört :cool:


;) ... ich muss weg ... mein Raumschiff ist gelandet ....
 

Arne66

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2006
Beiträge
291
naja Artaxx, man widerspricht dem Moderator ja nicht aber: Es ist schon interessant zu wissen denn mich hat genau DAS beschäftigt, habe ich doch meinen bisherigen Vertrag bei BASE zum 31.10. gekündigt und mir die ganze Zeit überlegt was ich in der Zeit bis zum 09.11. mache - kurz zu Congstar wechseln oder die Telekom fragen ob sie mir für die Tage einen Übergangstarif zugestehen. Und siehe da: Frage schon vor dem stellen beantwortet =;o)
 

mactomster

Mitglied
Mitglied seit
29.01.2005
Beiträge
687
Alles Schmarn! Die Kollegen in der Line müssen sie nicht mehr alle beisammen haben kann ich da nur sagen!

Fakt ist: Keiner der Kollegen kann das jetzt schon beantworten, denn es gibt noch keinerlei Infos über die Tarife und die Handhabung bei VVL (Vertragsverlängerung). Die Aussagen sind also rein spekulativ. Und dies wird auch bis kurz vor Erscheinen des iPhones so bleiben!

BTW - Ich denke das man bei einer VVL auf einen iPhone Tarif switchen kann. Aber eine definitive Aussage kann da noch keiner geben!

EDIT: @Artaxx - Ich muss dir da völlig Recht geben. Also dieser Fred hier ist momentan überflüssig!
 
Zuletzt bearbeitet:

willObst

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
4.128
naja Artaxx, man widerspricht dem Moderator ja nicht aber: Es ist schon interessant zu wissen denn mich hat genau DAS beschäftigt, habe ich doch meinen bisherigen Vertrag bei BASE zum 31.10. gekündigt und mir die ganze Zeit überlegt was ich in der Zeit bis zum 09.11. mache - kurz zu Congstar wechseln oder die Telekom fragen ob sie mir für die Tage einen Übergangstarif zugestehen. Und siehe da: Frage schon vor dem stellen beantwortet =;o)
*lach*

Genau das war meine Überlegung, falls die ersten Tarife zu teuer sein sollten ... da meine Base-Verträge noch bis März laufen ... und ich ggf. warten müßte .....

PS: Du hast schon gesehen, was es heute schickes bei Aldi gibt? Prepaid-Flat? Aber die Rufnummer müßtest Du natürlich wieder wechseln ....
 

duck

Mitglied
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
187
ich bin t-mobile-kunde und würde mich sehr freuen, wenn ich meinen vertrag einfach so verlängern könnte, ihn auf den iPhone-Tarif (wieviel der auch immer kosten mag) upgraden könnte und das iPhone an sich für 400€ dazu bekomme.

meine überlegungen dazu:

subventionierte handys:
- man nehme einen beliebigen vertrag mit einem 1€-handy dazu
- diese handys sind immer sim-lock-free gewesen
- das handy kann man als neu bei ebay verkaufen
- dann rennt man einen tag drauf in den t-punkt, verlängert, wechselt den tarif und bekommt wieder ein handy dazu?!?!?!

das kann ja nicht gehen.
somit kann ich meinen vertrag ja vielleicht schon auf den iPhone-vertrag upgraden. aber bekomme ich dann auch ein iPhone dazu?
 

duck

Mitglied
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
187
ja, entweder t-mobile macht das oder nicht!
400€ hinlegen, is ja klar. aber dann müssten sie das ja auch bei den 1€-handys machen!
 

mactomster

Mitglied
Mitglied seit
29.01.2005
Beiträge
687
ich bin t-mobile-kunde und würde mich sehr freuen, wenn ich meinen vertrag einfach so verlängern könnte, ihn auf den iPhone-Tarif (wieviel der auch immer kosten mag) upgraden könnte und das iPhone an sich für 400€ dazu bekomme.

meine überlegungen dazu:

subventionierte handys:
- man nehme einen beliebigen vertrag mit einem 1€-handy dazu
- diese handys sind immer sim-lock-free gewesen
- das handy kann man als neu bei ebay verkaufen
- dann rennt man einen tag drauf in den t-punkt, verlängert, wechselt den tarif und bekommt wieder ein handy dazu?!?!?!

das kann ja nicht gehen.
somit kann ich meinen vertrag ja vielleicht schon auf den iPhone-vertrag upgraden. aber bekomme ich dann auch ein iPhone dazu?
So wird das nicht laufen Freundchen! Ein Wechsel in den iPhone Tarif wird dann nicht mehr möglich sein! Du denkst auch wir sind vor die Schippe gehüpft wa?

Ich nehme mal an, dass man den iPhone Tarif genau wie bei RelaxStudent oder MaxFriends nur bei VVL oder Neuabschluss bekommt. Und zwar um solche Betrügereien vorzubeugen. Außerdem ginge es schon allein wegen der 3monatigen Tarifwechselsperre nach einer VVL oder Neuabschluß schon nicht :D
 

eyelipse

unregistriert
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
443
ja, entweder t-mobile macht das oder nicht!
400€ hinlegen, is ja klar. aber dann müssten sie das ja auch bei den 1€-handys machen!
ähm.. versteh den Sinn nicht ganz? Warum sollten sie? 1 Euro Handys sind
nur ein Euro wert und den zahlst du. Das iPhone kostet (ob es das Wert ist
ist was anderes) 400euro und du legst die auf den Tisch
 

duck

Mitglied
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
187
ach, ihr versteht mich beide net...

ich sagte oben "das geht ja nicht" - und freundchen muss ich mich auch nicht nennen lassen
und 1€ handys betitelte ich als subventionierte handys. natürlich sind die - zum beispiel bei ebay - mehr wert

und in diesem thread geht es um eine VVL für den iphone-tarif samt iphone
und ich meine einfach nur, dass es vllt. schwer werden könnte.
 

amb

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2004
Beiträge
257
ich bin t-mobile-kunde und würde mich sehr freuen, wenn ich meinen vertrag einfach so verlängern könnte, ihn auf den iPhone-Tarif (wieviel der auch immer kosten mag) upgraden könnte und das iPhone an sich für 400€ dazu bekomme.

meine überlegungen dazu:

subventionierte handys:
- man nehme einen beliebigen vertrag mit einem 1€-handy dazu
- diese handys sind immer sim-lock-free gewesen
- das handy kann man als neu bei ebay verkaufen
- dann rennt man einen tag drauf in den t-punkt, verlängert, wechselt den tarif und bekommt wieder ein handy dazu?!?!?!

das kann ja nicht gehen.
somit kann ich meinen vertrag ja vielleicht schon auf den iPhone-vertrag upgraden. aber bekomme ich dann auch ein iPhone dazu?

anscheinend doch... ich meine ist ja auch recht logisch.
bei 400€ ist das iphone von t-mobile nicht großartig, bzw. gar nicht subventioniert. d.h. die machen da keinen verlust, wenn du den vertrag holst und für 400€ das iphone. die 400€ gehen eh direkt an apple ohne, das t-mobile was bekommt oder dazu beisteuert.
also machen die nur gewinn mit dem vertrag.
so und wenn nun ein relax 100 kunde für 17.50 (als student) nen iphone tarif für ca. 50 nimmt haben die schon mal mehr in der tasche, selbst wenn angeblich ein paar % an apple gehen...

also spricht aus finanzieller sicht nix gegen einen vertragsupgrade.
 

duck

Mitglied
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
187
okay!
du hast mich verstanden.

also eine sonder-regelung fürs iphone. das wär für mich perfekt!
 

mactomster

Mitglied
Mitglied seit
29.01.2005
Beiträge
687
Das glaub ich nicht, dass das so gehen wird :rolleyes:

@Duck - Das "Freundchen" war auf keinen Fall böse, sondern nur scherzhaft gemeint. Bitte nicht aufregen...
 

amb

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2004
Beiträge
257
warten wirs einfach ab.

das einzige problem sollte die 3 monate zwangssperre sein... gucken wir mal
 

lako

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2007
Beiträge
93
Die es meines Erachtens nur gibt wenn man in einen billigeren Tarif wechseln möchte - von der Grundgebühr her...
Wäre ja auch blöd wenn ich von meinem 10 Euro Tarif in einen 50 wechseln will. Sind ja für T-Mobile immerhin 120 Euro Differenz...
 
Oben