1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

t-dsl mac compatibel?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von potemkin75, 02.04.2005.

  1. potemkin75

    potemkin75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2003
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    wir sind eine kleine wg und denken über die anschaffung eines dsl anschlußes nach
    es gibt ein ibook mit airport und einen imac g5 ohne die beide mit dem internet verbunden werden wollen.
    nun gibt es bei der telekom günstige einsteigerpackete bei denen die kosten für hardware und anschluß wegfallen.
    es handelt sich um folgende hardware
    http://www2.service.t-online.de/dyn/c/35/25/91/3525914.html

    dazu das dsl 1500MB packet.
    dieses packet würde uns vollkommen reichen und wär auch zu unserer finanzplanung kompatibel.
    nun meine frage:
    gibt es erfahrungen mit der telekom hardware...?
    in wieweit ist die auch zum mac kompatibel...?
    andere günstigere anbieter...?
     
  2. Flaaschworscht

    Flaaschworscht MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    56

    Hi, ich habe vor 30min. hierhin gewechselt: internetzugang.tiscali.de/dsl/?akkcode=10072
    Ich war jahrelang (Jahrzehnte?) T-Online Nutzer.

    Mir ist erst jetzt aufgefallen, daß ich gar nicht soviel Geld habe, um es mit vollen Händen aus dem Fenster zu werfen:D.

    billiger gehts kaum. :D :o

    p.s. ich meine natürlich die Flatrate.....
     
  3. JollyRogers

    JollyRogers MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    tiscali.... nunja, ich wuerde keinen anbieter waehlen, der mir von hause aus ports blockiert die man nicht nur fuer filesharing braucht. lustig ist, das manche programme filesharingfunktionen nutzen die sogar 100% legal sind, siehe wow und steam... da wirds sehr spassig mit tiscali. afaik schreiben sie es mittlerweile sogar in die agbs, das das internet bei denen ausbremst wird....

    zur frage: das teledat 301 ist fuer alle betriebssysteme tauglich, da es uebers ethernet angeschlossen wird, steht aber auch unter details im link.

    das wlan geraet sollte auch unter mac os x laufen, da das geraet ueber einen webbrowser konfiguriert wird.
     
  4. WoSoft

    WoSoft MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Nimm den Sinus 1054, klappt auch mit dem Mac, weil das Gerät unabhängig von OS ist. Wird über einen Browser konfiguriert. Kann sein, dass es mit Safari nicht geht, aber mit dem IE betimmt.
     
  5. MacMoped

    MacMoped MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Für eine WG wäre vielleicht auch Arcor interessant, da gibt es die Möglichkeit für ings. 60 Euro pro Monat einen ISDN-Anschluss zu bekommen (drei Nummer, zwei Leitungen), eine DSL 1000 flatrate (für 5 Euro mehr eine 2000er und für 10 Euro eine 3000er) und zudem noch eine Telefon flatrate... Ich habe jetzt auch gewechselt und zahle nun knapp 40 Euro pro Monat für ISDN und DSL flat, vorher habe ich bei der Telekom für einen analogen Anschluss und die T-Online flatrate 65 Euro bezahlt!
     
  6. Flaaschworscht

    Flaaschworscht MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    56
    "Tiscali DSL Flat 1000 und Tiscali DSL Flat 2000: Um ausgezeichnete Übertragungsgeschwindigkeiten bei allen Standarddiensten zu gewährleisten, behält Tiscali sich vor, andere Dienste (insbesondere Filesharing) in ihrer maximalen Übertragungsgeschwindigkeit einzuschränken. Tiscali DSL Flat Surf & Phone: Im Preis enthalten sind alle Telefonverbindungen ins deutsche...."

    Das sind die AGB.
    Da steht 'maximale Übertragungsgeschwindigkeit einschränken', nix von blockieren.
    Im übrigen hab ich das schon mit Steam getestet, und es 'funzt'.



    Gruß
    Thomas
     
  7. Also ich habe das Sinus 1054 DSL. Es geht ohne Probleme einzurichten, allerdings nicht unter Safari sondern unter IE.
     
  8. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    0
    Wirst du bei edm Arcortarif nicht zu einem bestimmten Tarif gezwungen?
     
  9. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    5.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    669
    es wurde schon häufig nachgewiesen das tiscali viele ports ausbremmst, und das nicht zu knapp. Bei VoIP oder Videokonf. könnte es zu Engpässen oder schlechter Qualität führen.

    Da gibt es bessere Anbieter für das Geld
     
  10. nadennchen

    nadennchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    4
    Moin,

    T-DSL und mac funktioniert 100%ig. Mit dem WLAN-Router gibt´s keine Probleme.