t-dsl läßt router nicht ins netz

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von vilas, 13.11.2006.

  1. vilas

    vilas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.01.2003
    Geehrte Macuserkollegen,
    habe ein Problem der besonderen Art. Und zwar gehen zwei verschiedene Router mit der korrekten Konfiguration nicht online, während eine Direktanbindung des Rechners über PPPoe einwandfrei klappt. Hier die Anfrage, die ich an t-online gestellt habe. Falls jemand das Problem kennt, wäre ich um eine kurze Antwort sehr froh. Meine Vermutung geht in Richtung 'Umstellung auf adsl'.
    nur das Beste wünscht
    Vilas

    > > Konstallation 1 in Bonn:
    > > Apple Powerbook Titanium für Zugang PPPoe konfiguriert: erfolgreich
    > > Apple Airport Station für Zugang PPPoe konfiguriert: nicht erfolgreich
    > > Apple MacBook Pro für Zugang PPPoe konfiguriert: erfolgreich
    > > Netgear WGT624 Router für Zugang PPPoe konfiguriert: nicht erfolgreich
    > >
    > > Konstellation 2 in Köln:
    > > Apple Airport Station für Zugang PPPoe konfiguriert: erfolgreich
    > > Apple MacBook Pro für Zugang PPPoe konfiguriert: erfolgreich
    > > Netgear WGT624 Router für Zugang PPPoe konfiguriert: erfolgreich
    > >
    > > Bei beiden Konstallationen wurde exakt die gleichen Kabel und die
    > > gleichen Einwahldaten verwendet. Es kann also nicht an crossover
    > > Inkompatibiltät oder defekten Kabeln liegen.
    > >
    > > Fazit:
    > > Der DSL-Zugang an sich funktioniert. Die Einwahldaten sind korrekt. Der Zugang
    > > mit Routern, zumindest Netgear WGT624 und Apple Airport ist beim
    > > Anschluss in Bonn nicht möglich. Dasselbe Problem taucht übrigens laut
    > > einem befreundeten Administrator auch bei einem seiner Kunden in Köln auf.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen