Systemwechsel?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von FlorianKunze, 20.04.2006.

  1. FlorianKunze

    FlorianKunze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2005
    Hallo,

    ich habe mir jetzt Tiger 10.4 gekauft und wollte fragen ob es sinnvoller wäre die komplette Platte zu löschen um Tiger zu installieren? Oder reicht es wenn ich es gerade update, was ja laut Installationshandbuch möglich sein soll.
    Ich möchte vor allem nicht das Programme evtl. nicht mehr richtig laufen wenn ich nur das System update, kann das überhaupt passieren?

    mfg

    FK
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    30.05.2005
    reparier mal die platte und die rechte auf der platte mit dem festplattendienstprogramm (wohl noch von der 10.3 cd).

    dann kannst du ruhig 10.4 drüber installieren.

    du must danach nur daran denken die neuesten versionen (10.4 tauglich) deiner systemerweiterungen und programme zu besorgen und zu installieren. die meisten anwenderprogramme laufen eh unter beiden systemen.
    am besten du machst das auch vor der tiger installation.
     
  3. Bügel drüber. Die Nicht-Apple-Programme und deine Nutzerdaten werden nicht angetastet. Gibt im Übrigen viele Threads hier dazu.
     
  4. FlorianKunze

    FlorianKunze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2005
    danke für die schnellen antworten!!!
     
  5. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.107
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ....und dann ganz schnell 10.4.6 (combo) drüberbügeln :)

    ...wunder dich nach der installation nicht darüber, das dein system ne ganze zeit wie blei läuft......das ist spotlight....es indiziert den inhalt deiner platten.
     
  6. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    30.05.2005
    ihr und eure hauswirtschafts-kurse...bügeln tut man doch ganz was anderes... ;) :D :D
     
  7. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.107
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ....quatsch, mit nem G5 PM lässt sich vortrefflich wäsche plätten :D

    ...und mit den lacie-platten erst....so heiss wie die werden :D:D
     
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Ich würde, anders als meine Vorredner, das System sauber neu installieren.

    Beim drüber Installieren bleiben u.a. Dateien im System, die nicht mehr benötigt werden.
    Das wird zwar nicht zu Fehlern führen, ist aber IMHO nicht sauber und kann u.U. später einmal störend oder verwirrend sein.

    Vorteil ist IMO außerdem, dass man so zu einem völlständigen Backup und meist auch zu einer Verjüngung des Datenbestandes gezwungen wird.
     
  9. timoken

    timoken MacUser Mitglied

    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    11.11.2003
    maceis: stimme dir grundsätzlich zu (habe das früher auch so gemacht). aber das ist immer mit ner menge arbeit verbunden, wenn programm-seriennummer neu eingegeben werden müssen oder preferences fehlen.
    ich lasse einmal aufs blaue die festplatte "reparieren" per Festplattendienstprogramm und hau das update einfach drüber. habe (als administrator in unserer 10rechner-agentur) seit osx damit kaum mehr probleme gehabt
     
  10. andretwo

    andretwo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.12.2005
    Problem

    Ich habe ein PB G4 1,3 und wollte auch auf Tiger updaten. Leider sagt er mir nach der Sprachauswahl das es auf diesen Mac nicht installiert werden kann...

    Was mache ich falsch???
    Danke für eure hilfe!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Systemwechsel
  1. groggyman5
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    406
  2. raiuno45
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    627

Diese Seite empfehlen