1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SystemProgramme starten nicht mehr... Radikallösung aber einzige...?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von bassermann, 31.03.2004.

  1. bassermann

    bassermann Thread Starter

    ich dachte eine ganze weile ich sei der einzige der das problem hat, daß systemprogramme nicht laufen.
    jeden tag Benutzerrechte repaireren war angesagt, damit ich überhaupt arbeiten konnte.
    cancom hat mir zB gesagt das könne garnicht sein, davon hätten sie noch nie gehört.
    jetzt habe ich das problem behoben indem ich die festplatte komplett initialisiert habe, neu partitioniert und neu installiert habe.
    jetzt läuft seit einer knappen woche alles stabil (10.3.3)
    ausnahme:
    mein adressbuch ist kaputt...

    weiß jemand was ich da machen kann?
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Hast du schon Dienstprogramme ->Software wiederherstellen ausprobiert?
     
  3. dirtquist

    dirtquist MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen