Systemplatte auf externe Platte kopieren...

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von DJCORNI, 08.03.2008.

  1. DJCORNI

    DJCORNI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    10.06.2006
    Ich möchte die Festplatte meines Mac mini 1:1 auf eine externe FireWire Festplatte kopieren und von der das System booten - mich würde interessieren wie groß der Geschwindigkeitsunterschied ist zwischen den Platten (die externe Platte ist eine 3,5' Platte).

    Ich habe versucht von der OS X CD zu booten und mit dem Festplattendienstprogramm eine kopie zu machen mit der Funktion "Wiederherstellen" - allerdings mag der Mac mini nicht von der Platte booten. Bei Versuch zu booten (Platte wird wenn man auf die "alt"-Taste drückt angezeigt) zeigt er nach auswählen der Platte nur ein Schild das dem eingeschränktem Halteverbotsschild ähnlich sieht aber keinen Apfel...

    Wie kopiert man denn die Platte richtig?
     
  2. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    Mitglied seit:
    03.10.2006
  3. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Du musst die externe Festplatte nicht nur nach HFS+ formatieren, sondern auch die richtige Partitionstabelle benutzen. Für einen Intel-Mac muss es die GUID und für einen PPC-Mac die Apple Partitionstabelle sein, damit ein Mac von dieser Festplatte dann booten kann.
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Systemplatte externe Platte
  1. tryxxer
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    180
  2. TheManHimself
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    341
  3. GeistXY
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    197
  4. Landline
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    999
  5. ralph007
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    801

Diese Seite empfehlen