Systempflege

  1. Knallkopp

    Knallkopp Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit Mitte 2002 einen eMac. Ausgeliefert wurde er mit OS X 10.1.3. 6 Monate nach der Einführung habe ich OS X 10.2.0 gekauft und installiert. Mac OS X 10.3.0 habe ich sofort nach Erscheinen gekauft und installiert. Alle angebotenen Updates für die einzelnen Versionen habe ich eingespielt. Dafür wurde leider ein DSL-Zugang notwendig, da das regelmäßige Updaten über Modem kaum zu realisieren ist. Die Installation der neuen Versionen erfolgte immer mit -vorhandenes System archivieren und Benutzereinstellungen beibehalten-. Ich habe reichlich Programme installiert und einfach wieder in den Papierkorb geschoben. Selbst das Deinstallieren von Norton Internet-Security (Firewall und Anti-Virus) ging problemlos von Hand. Wurde notwendig, da es mit 10.3 nicht richtig läuft. Nur der richtige Ordner für die Startdateien musste gefunden (/Library/StartupItems) und diese von Hand entfernt werden. Die Systempflege die ich durchführe besteht aus dem Abfeiern der Cron-Scripte, regelmäßiges Pribinding aller Programme (biedes mit OnyX problem- und kostenlos möglich) und das Reparieren der Zugriffsrechte mit dem Festplattendienstprogramm. Das System läuft Seit 2 Jahren ohne Crash und mit guter Geschwindigkeit. Seit 10.3 ist es sogar um einiges schneller geworden. Ich muss allerdings zugeben, dass ich nur wenige USB-Geräte nutze und diese auch nur dann anschließe, wenn ich sie tatsächlich benötige.
     
    Knallkopp, 12.05.2004
  2. Hairfeti

    HairfetiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Und?

    Was ist nun dein Problem? Oder kannst du deshalb nicht mehr richtig schlafen weil du noch keinen Crash aufweisen kannst?

    Auf jeden Fall kann ich das nur unterstützen was du für die Wartung deines Systems unternimmst. Viele Leute sehen das allerdings etwas anders und wollen sich die Hände nicht damit schmutzig machen. Obwohl das System ja unter bestimmten Umständen Aufräumarbeiten, Festplattenüberprüfung und Prebindigs von allein durchführt, tue ich das und mehr in regelmäßigen Abständen auch gern selber. Denn so behält man sein System gut im Überblick und kann gegebenfalls Ungereimtheiten vorzeitig beseitigen ohne daß diese mal zu Schäden führen können.

    Ist vielleicht bischen wie Staubsaugen, doch manchmal reicht das eben nicht mehr. Dann muß man auch mal dazu bereit sein den feuchten Lappen zu nehmen und es etwas gründlicher zu reinigen.
     
    Hairfeti, 12.05.2004
  3. impact303

    impact303MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    clap clap clap clap
     

    Anhänge:

    • breakingnews.jpg
      Dateigröße:
      63,5 KB
      Aufrufe:
      126
    impact303, 12.05.2004
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    @ Hairfeti

    ,,, Knallkopp hat kein Problem, das war ein Sektkorken auf OSX... :p
     
    Dr. NoPlan, 12.05.2004
  5. gaianchild

    gaianchildMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    58
    Ich war vorhin beim Bäcker und hab mein Kleingeld vergessen.

    ( Ich dachte das passt hier gerade gut rein :D )

    Was isn das fürn komischer Fred?

    Grüße,
    GaianChild
     
    gaianchild, 12.05.2004
  6. impact303

    impact303MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    TIMMY!!!! TIMMYTIMMY!!!!:music :music :music
     
    impact303, 12.05.2004
  7. antebe

    antebeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    6
    Wie man so schön zu sagen pflegt: Joa.......:D
     
    antebe, 12.05.2004
  8. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.295
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.212
    ...ja,...das ist sehr lobenswert!:D
    Um auch ein wenig Information zu zeigen, folgendes:
    [​IMG]


    PS:
    ...ich warte leider immernoch auf Aktivität von deinem
    Nickname-Namensvetter: Bumskopp...
    ...euch beide zusammen in einem Fred, erwartet sehnsüchtig:

    Difool
     
    Difool, 12.05.2004
  9. masta k

    masta kMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    4.446
    Zustimmungen:
    616
    genau! nicht mehr aber bestimmt nicht weniger.
    aber nein andere forumsmitglieder müssen natürlich wieder...
    ... naja lieber nicht :rolleyes: :(
     
    masta k, 12.05.2004
  10. Pamela

    PamelaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    2
    ich erzähl jetzt mal von meinem abendessen:
    spiegelei, zucchinischeibchen, ziegenkäse und zur abrundung des festmahls noch bitterschokolade und ein glas rotwein.
     
    Pamela, 12.05.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Systempflege
  1. ChiefBodo
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    5.040
  2. Elderas
    Antworten:
    171
    Aufrufe:
    16.962
    magheinz
    02.06.2008
  3. MDT
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    328
  4. Örs
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    985
  5. Mauki
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    2.973
    Don Caracho
    20.09.2004