Systemordner plötzlich mit englischen Bezeichnungen

Zapfel

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.03.2016
Beiträge
349
Hallo,

habe Daten meines Windows-PCs von externer Festlatte auf mein MacBook gespiegelt.
Meine Systemordner Musik, Bilder etc. heißen nun Music, Pictures, Documents etc.
:noplan:
 

MiketheBird

Mitglied
Registriert
07.02.2021
Beiträge
430
Hallo,

habe Daten meines Windows-PCs von externer Festlatte auf mein MacBook gespiegelt.
Meine Systemordner Musik, Bilder etc. heißen nun Music, Pictures, Documents etc.
:noplan:
Die hiessen unten immer schon so, die Lokalisierung wird da nur übergestülpt. Schaut aus als ob du dir Windows Ordner übergeladen hast die bestimmte Sonderzeichen im Namen enthalten, dann geht die Lokalisierungsdatenbank schon mal kaputt. Das zu finden ... viel Spaß - hast du ein Backup, um das in den Zustand vorher zu versetzen?
 

Zapfel

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.03.2016
Beiträge
349
Nein, kein Backup vorhanden. Triggert mich etwas, dass es nicht möglich zu sein scheint, einfach ein paar Daten rüberzukopieren.
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.191
Du hast sicherlich die Ordner überschrieben. Im Gegensatz zu Windows wird der Ordner im Finder dann ersetzt und dessen Inhalt überschrieben. Unter Windows werden die Ordner zusammengeführt.
Eventuell bekommst du den Namen wieder hin bei Music z.B. in Music.localized umbenennen.
 

Ciccio

Aktives Mitglied
Registriert
29.08.2007
Beiträge
1.985
#Zapfel,

du kennst die Regel - kein Backup, kein Mitleid ;-)

Gruss, Ciccio
 

Zapfel

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.03.2016
Beiträge
349
Ja, aber dazu müsste man erst mal etwas zum Backuppen haben.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.192
Eventuell bekommst du den Namen wieder hin bei Music z.B. in Music.localized umbenennen.
Vielleicht sind meine Kennntisse nicht mehr aktuell, aber meines Wissens heißt die Datei einfach .localized, egal in welchem vorgegebenen Ordner.

Als "Systemordner" würde ich sie sowieso nicht bezeichnen, sie liegen im Benutzerbereich, nicht im Systembereich.
 
Oben