Systemfehler -192 ?

  1. SirVikon

    SirVikon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    5.968
    Zustimmungen:
    395
    Hallo,

    habe bei Installation von Toast (respektive DejaVu) leider eine Fehlermeldung.
    "DejaVu konnte nicht installiert werden. Systemfehler Code -192"

    Ansonsten geht Toast soweit, nur das mounten von Images funktioniert aus Toast heraus leider nicht :(

    Habe alles gemacht (sogar schon Mac OS neu eingespielt). Jemand eine Idee?
     
    SirVikon, 15.09.2006
    #1
  2. SirVikon

    SirVikon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    5.968
    Zustimmungen:
    395
    Hmm habe jetzt in den tiefen Weiten des Webs gefunden, dass es sich um ein Rechte Problem handeln soll.

    Angeblich soll es, wenn man als Root angemeldet ist funktionieren ...

    Wie war das noch gleich mir Root ??? ;)
     
    SirVikon, 15.09.2006
    #2
  3. muellermanfred

    muellermanfred

    Den root-User mußt du mit "Paßwörter zurücksetzen" nach Start von der System-CD anlegen.

    Achtung 1: Paß auf, was du wohin schiebst. root darf alles. Selbst den Ast absägen, auf dem er sitzt ... :D

    Achtung 2: Das Problem solltest du ohne root lösen können. Wenn es nur um Rechte geht, check mal die der Programmordner bzw. jener Ordner, in die die Anwendungen hineinschreiben müssen. Wenn Schreiben dort verboten ist, mußt du das ändern.

    Eigentlich klingt das alles nach einem Fall für 'ne Rechtereparatur per System-CD ...
     
    muellermanfred, 15.09.2006
    #3
  4. SirVikon

    SirVikon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    5.968
    Zustimmungen:
    395
    Ist denn da ein Unterschied ob ich die Rechte aus der GUI repariere oder ob ich es per System-CD mache?

    Ich schaue mir das mal an ... Aber vielen Dank schonmal :)
     
    SirVikon, 15.09.2006
    #4
  5. muellermanfred

    muellermanfred

    Klar: von Hand vergibst Du stets nur Rechte für ausgewählte Verzeichnisse. Die Rechtereparatur checkt die gesamte Rechtestruktur, auch die von hidden directories, auch jene, die dich ünerhaupt nicht interessieren und findet Fehler, die du als solche nie erkennen würdest, weil du gar nicht weißt, wie die Rechte für diesen oder jenen Bestandteil gesetzt sein müssen ...

    Ich hab mal aus Spaß für ein ganzes Volume global alles auf rwxrwxrwx gesetzt. Das lief sogar 'ne Weile, aber nur 'ne kleine ... :hehehe:
     
    muellermanfred, 15.09.2006
    #5
  6. SirVikon

    SirVikon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    5.968
    Zustimmungen:
    395
    Heisst also CD rein ... Neustart mit C und dann kann ich dort im Menü irgendwo die Rechte reparieren lassen?

    Bin doch kein Unix Profi :)
     
    SirVikon, 15.09.2006
    #6
  7. SirVikon

    SirVikon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    5.968
    Zustimmungen:
    395
    Hmm, hat natürlich nichts gebracht :(

    Naja was solls, es geht ja auch ohne :)
     
    SirVikon, 15.09.2006
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Systemfehler
  1. dvuille
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    468
    manue
    31.07.2012
  2. fridgeflight
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    694
    fridgeflight
    05.03.2012
  3. hk1805
    Antworten:
    66
    Aufrufe:
    3.651
    Retnueg
    13.12.2011
  4. Ebbi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.580
    Speedwizzy
    02.05.2011
  5. Wanderfalke

    Systemfehler

    Wanderfalke, 15.01.2009, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    413
    Wanderfalke
    15.01.2009