SypWare Problem unter windows

  1. Sterndi

    Sterndi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Ich weis das ist ein macuser forum und in grunde arbeite ich nur auf macs aber in der firma ist mein mac gestorben und jetzt hab ich zurzeit eine windows kiste.

    Mein Problem wenn ich den browser öffne bekomme ich in regelmäßigen abständen popups von meinen browser mit werbung drin.

    Jetzt hab ich spybot drüberlaufen lassen.

    und er meint er hat alles beseitigt.

    nach neuen scannen findet er den dreck wieder.

    könnt ihr mir helfen ?

    ich kann so net arbeiten.
     
    Sterndi, 29.12.2005
  2. Pioneer

    PioneerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Nimm einen anderen Browser wie Firefox, Opera, ...
     
    Pioneer, 29.12.2005
  3. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Hallo!
    Als erstes würde ich einen Browser benutzen, der Popup blockieren kann (Opera, Firefox).
    Als zweites würde ich vor dem Aufrufen des Tools die Systemwiederherstellung ausschalten, da sonst die so gelöschten dateien nach dem neustart vielleicht wiederhergestellt werden. Auch wäre es ratsam, dieses Programm mit Administratorrechten auszuführen.
    Gruss
    der eMac_man
     
    eMac_man, 29.12.2005
  4. Sterndi

    Sterndi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    danke.

    ich hab jetzt firefox in verwendung.
    das einzige was der dazu sagt ist er macht kein popup sondern er öffnet es in einen tab :( opera leider genauso.

    schon langsam nervt das ganze *G*
     
    Sterndi, 29.12.2005
  5. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Dann musst Du mal in den Einstellungen das ändern. Dort kannst Du ganz genau einstellen, wie mit Popup umgegangen werden soll.
    Gruss
    der eMac_man
     
    eMac_man, 29.12.2005
  6. Sterndi

    Sterndi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    hallo !

    okay hab ich jetzt gemacht. leider ohne efrolg er blockiert alle popups aber es kommt noch immer.

    jetzt hab ich adware drüber laufen laufen lassen der meint er hats beseitigt aber in wirklichkeit ist der fehler no da

    hilfe ich zuck schon langsam aus bei all der werbung
     
    Sterndi, 29.12.2005
  7. macmeikel

    macmeikelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    43
    Da ist wohl der Messaging-Dienst aktiviert. Wird für Spam missbraucht. Unter "Dienste" musst Du ihn deaktivieren. (Nachrichtendienst->deaktivieren)
     
    macmeikel, 29.12.2005
  8. Sterndi

    Sterndi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    ist deaktiviert geht trotzdem nicht mittlerweile kommen schon nervige werbungen wie jaba ilove (single börse) und so weiter
     
    Sterndi, 29.12.2005
  9. SilentCry

    SilentCryMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    36
    Hallo Sterndi,
    OT
    in welcher Firma in Wien darf man mit Macs arbeiten? Schreib mir ein PM (ist eine ernst gemeinte Frage). Danke!
     
    SilentCry, 29.12.2005
  10. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Ich hatte auch mal sowas auf meiner Windows Kiste. Am Ende hat nur komplett Plattmachen geholfen. Dieser "Dienst" installiert einen kleinen Server unter einem Namen, der eigentlich eine Datei aus dem Windows System ist. Die meisten Antivir usw. finden es nicht, da es ja scheinbar eine Datei aus dem Windows System ist. Sobald die Adware gelöscht wird, holt sich der kleine Server neue und installiert diese auch gleich wieder. Am besten immer einen User anlegen, der keine Software installieren kann.
     
    Hotze, 29.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - SypWare Problem windows
  1. Porschinger
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    281
    Porschinger
    11.05.2017
  2. Trimmi
    Antworten:
    88
    Aufrufe:
    3.956
    Olivetti
    06.04.2017
  3. sculptor
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    511
    lunchbreak
    18.03.2017
  4. orkafam
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    193
    orkafam
    28.01.2017
  5. mcphone
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.936
    mcphone
    07.11.2016