Sync mit .Mac funktioniert nicht

  1. eddi

    eddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    7
    Hab seit gestern einen .mac account.
    E-mail und Public iDisk Ornder einrichten waren kein Problem.
    Allerdings versuche ich seit gestern nachmittag erfolglos, dass ich auf der .mac Seite mein Adressbuch und Lesezeichen einsehen kann.

    Dazu habe ich alle erforderlichen Services unter .Mac in den Systemeinstellungen aktiviert und erfolgreich gesynct.
    Auf der .Mac Website dann unter "Adressbuch" und "Lesezeichen" die Synchronisierung ebenfalls aktivert und auf syncen geklickt.
    Das sind die Egebnisse:

    Adressbuch:
    Egal ob ich nun dieses Fenster mit OK bestätige, oder stundenlang so stehen lasse, es tut sich rein gar nicht, und im Adressbuch ist nur eine Visitenkarte, die .mac mit meiner @mac.com e-mail adresse angelegt hat.

    Lesezeichen:
    Dazu ist zu sagen, dass auf der Home Seite alle Services beim Status mit dem grünen Lämpchen versehen sind.


    Hat jemand ähnliche Problem, und ist der Service viell. momentan gestört?
    Oder mache ich was falsch...

    Gruß, eddi


    EDIT: Und ich finde nicht mal eine mail Adresse vom .Mac Support. (Nur auf der Support Seite eine Möglichkeit für "Feedback". Soll man sich hierhin mit Problemen wenden?)

    EDIT 2: Hab grad einfach auch mal ein mail über den Feedback Button gesendet. Danach kommt u.a. folgender Hinweis:
    Auf der Seite finde ich aber keine mail funktion für technischen support...
     
    eddi, 10.11.2006
    #1
  2. ApfelRalf

    ApfelRalf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Eddi,

    auf der .mac Homepage habe ich noch nie irgendetwas eingestellt.
    Ich synce täglich über Systemeinstellungen / .mac

    Manchmal (selten) klappt der Sync nicht.

    Gruß Ralf
     
    ApfelRalf, 10.11.2006
    #2
  3. eddi

    eddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    7
    Hmm.. in den Anleitungen steht halt dabei, dass man dann wohl auch einmal am Anfang den Sync von der .Mac Setie starten soll.
    Habe z.Zt. noch keinen zweiten Mac um den "Gegensync" über die Systemeinstellungen zu testen..
    Aber mir wäre eben auch die Option wichtig, dass die Daten onlen auf der .Mac Seite verfügbar sind.
    Geht DAS denn bei Dir auch?

    Gruß, eddi
     
    eddi, 10.11.2006
    #3
  4. ApfelRalf

    ApfelRalf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    Also mein Adressbuch und meine Bookmarks sind auf der .mac Seite abrufbar. Ich checke gerade noch mal, ob die Dateien sich dort auch sofort ändern.

    Wo wirft man denn den sync von der .mac-Seite aus an?
     
    ApfelRalf, 10.11.2006
    #4
  5. ApfelRalf

    ApfelRalf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    So, gerade getestet:

    1) Adresse im lokalen Adressbuch geändert.
    2) Sync gestartet
    3) Adressbuch auf .mac geprüft => Adresse auch geändert
    4) Auf dem zweiten Mac gesynct => Daten auch geändert.

    Also alles so, wie es soll
     
    ApfelRalf, 10.11.2006
    #5
  6. eddi

    eddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    7
    Das kommt bei mir automatisch, wenn ich Adressbuch oder Lesezeichen aufrufe (auf der Website).
    Vermutl. weil eben noch keine Daten dort abrufbar sind..
    Meine Systemeinstellungen melden aber schon mehrfach erfolgreiche Syncs...
    Sehr komisch das Ganze finde ich.
    So viel kann man da doch eigtl. nicht falsch amchen, sollte man meinen.
     
    eddi, 10.11.2006
    #6
  7. ApfelRalf

    ApfelRalf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    Das stimmt, da kannst du eigentlich nicht viel falsch machen.
    Hast du in den Systemeinstellungen/.mac alle Kästchen angekreutzt? Dann veruche es doch erst mal einzeln. Z. Bsp. nur das Adressbuch syncen.
     
    ApfelRalf, 10.11.2006
    #7
  8. ApfelRalf

    ApfelRalf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    ApfelRalf, 10.11.2006
    #8
  9. eddi

    eddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    7
    Genau nach der Anleitung bin ich vorgegangen (nur ben ohne den zweiten Mac).
    Die Häkchen in den Systemeinstellungen/.Mac sind alle gesetzt und wiegesagt auch mehrfach "erfolgreich" gesynct.
    Das mit den Einzelhäkchen werd ich mal testen.

    EDIT: Habs grad getestet.
    Gleiches Ergebnis. So siehts bei mir aus, wenn ich auf der .Mac Seite auf Adressbuch gehe (Bildanhang):
     

    Anhänge:

    • Bild 3.png
      Dateigröße:
      23,4 KB
      Aufrufe:
      14
    • Bild 4.png
      Dateigröße:
      8,8 KB
      Aufrufe:
      9
    • Bild 5.png
      Dateigröße:
      36,9 KB
      Aufrufe:
      10
    eddi, 10.11.2006
    #9
  10. eddi

    eddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    7
    Tja, was soll ich sagen.
    Hab nichts anders gemacht als zuvor, aber am Sonntag Abend hats dann einfach geklappt.

    Scheint also ein Problem bei .Mac gewesen zu sein..
    Komisch an der Sache finde ich allerdings, das alle Diesnte mit der grünen Status-Anzeige versehen waren.

    Gruß, eddi
     
    eddi, 13.11.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sync Mac funktioniert
  1. accuphan
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    635
    cubd
    10.11.2016
  2. gomeradler
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    266
    AgentMax
    02.11.2016
  3. mischma2000
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.256
    mischma2000
    12.01.2012
  4. Zephyr82
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    723
    WanTan
    26.05.2006
  5. hulahub
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    760
    neptun
    20.05.2005