Benutzerdefinierte Suche

Symlink oder Netinfo-Manager?

  1. Huitzilopochtli

    Huitzilopochtli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mittlerweile hab ichs geschafft den Userordner auf eine andere Partition zu legen. Sowohl per Symlink als auch über die Einstellungen im Netinfo-Manager.

    Meine Frage: Welche Variante ist besser bzw. stabiler??

    Gibt es ne Möglichkeit das System so einzurichten, dass automatisch alle neuen User auf der anderen Partition angelegt werden?
     
    Huitzilopochtli, 31.07.2003
  2. rupa108

    rupa108MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Hi Huitzilopochtli,

    jedes UNIX hat so seine Philosophie wie der Verzeichnisbaum auszusehen hat, bzw. wo was zu finden sein soll. Meiner Meinung nach tut man gut daran da nichts dran zu ändern.
    Du willst also die HOMEs auf einer eigenen Partition haben? Dann wäre es doch sinnvoll diese Partition nach /Users zu mounten und nicht nach /Volumes.

    Hier steht's wie's geht.

    http://www.macosxhints.com/article.php?story=20021011053443661&query=mount+customize

    Gruß Rupa
     
    rupa108, 31.07.2003
  3. beige

    beigeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    gelöscht
     
    beige, 31.07.2003
  4. Huitzilopochtli

    Huitzilopochtli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    @rupa

    Vielen Dak, fand ich sehr interessant, aber doch ein wenig zu kompliziert für den Anfang. Die anderen Varianten gehen um einiges schneller, und man greift nicht zu sehr in das System ein.

    Deiner Argumentation zufolge wäre die Variante mit den Symlinks die bessere, da man ja eigentlich nichts am Systembaum ändert, sondern nur einen Link setzt, und das OS alles dort findet wo es sein soll, wenn ich das richtig verstanden habe.
     
    Huitzilopochtli, 01.08.2003
  5. rupa108

    rupa108MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    also /Users nach /XYZ zu linken halte ich für tragbar, wenn auch unschön wenn das Ziel /Volumes/XYZ ist. Warum nicht alles auf einer Partition lassen? Und wenn schon mehrere Partitionen, dann will ich die doch nicht unter Volumes. Das ist doch wie unter WIN mit Laufwerk A-Z (katastrophal).

    Rupa
     
    rupa108, 01.08.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Symlink oder Netinfo
  1. Umsteigerjenny
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    529
  2. cyrous
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    500
    TEXnician
    08.02.2017
  3. siriussurfer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    509
    siriussurfer
    06.01.2017
  4. iNiggl
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    476
  5. HawkeyePierce
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    615
    HawkeyePierce
    03.08.2014
Benutzerdefinierte Suche