Symbolleiste zeigt "Keine Batterie"

onkelsam79

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.08.2004
Beiträge
79
Neben dem iBook haben wir nun auch den neuen iMac. Ich habe meinen gesamten Ordner (inkl. Library) auf den neuen Rechner kopiert. Nun zeigt mir Mac OS neben der Uhr auch das Batteriesymbol an. Da der iMac natürlich keinen Akku hat kommt "Keine Batterie".
Offensichtlich muss ich eine Datei wieder aus der Library löschen, aber welche?
Danke für Eure Antwort.
 

Snow

Mitglied
Registriert
24.03.2003
Beiträge
262
Befehls-Taste drücken und dabei das unnütze Ding aus der Menüleiste ziehen.
 

Macus

Mitglied
Registriert
12.12.2003
Beiträge
185
Du kannst das Batteriesymbol einfach bei gedrückter Apfeltaste aus dem Menü ziehen - dann ist's weg.

EDIT: Snow war schneller...
 

Radix@Mac

Mitglied
Registriert
10.06.2004
Beiträge
80
onkelsam79 schrieb:
Neben dem iBook haben wir nun auch den neuen iMac. Ich habe meinen gesamten Ordner (inkl. Library) auf den neuen Rechner kopiert. Nun zeigt mir Mac OS neben der Uhr auch das Batteriesymbol an. Da der iMac natürlich keinen Akku hat kommt "Keine Batterie".
Offensichtlich muss ich eine Datei wieder aus der Library löschen, aber welche?
Danke für Eure Antwort.

hehe, hatte bis eben genau das gleiche Problem :D

auch heute den iMac bekommen, vorher war bereits das kleine PB da...

da fällt mir ein:
-ich muss meine Signatur ändern...
-frohes Fest an alle MU
 

Semmelrocc

Mitglied
Registriert
06.05.2004
Beiträge
276
Die Suchfunktion in Macuser.de ist schon was Feines :)
Hatte dasselbe Problem, nachdem ich meine Daten vom Powerbook auf den neuen Mac mini übertragen habe.
Danke an meine Vorposter!
 

SeppiG4

Mitglied
Registriert
05.01.2005
Beiträge
309
Ich wäre neugierig wie man solche Symbole wieder hineinbekommt. Ich hatte mal das Symbol zum Öffnen der CD Schublade in der Menuleiste. Mit der Apfeltaste habe ich es dann herausgeworfen und nicht wieder hineinbekommen.
Weis jemand Rat?
 
Oben