Symbole verschwinden in Systemleiste nach Neustart

  1. SeanW

    SeanW Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hab die Suchfunktion benutzt, aber irgendwie keine Lösung gefunden.

    Habe folgendes Problem: Wenn ich mein MacBook runterfahre und wieder hochfahre oder Neustarte, kann es sein, dass folgende Symbole aus der Sytemleiste verschwinden: Bluetooth, Uhrzeit, W-Lan, Batterieanzeige
    Muss dann jedesmal die Einstellungen in der Sytemeinstellung wieder ändern. An was kann das liegen?

    Außerdem hab ich mal MissingSync installiert, ist aber schon wieder deinstalliert, nur das Symbol ist noch in der Systemleiste. Wie kann ich das löschen? (Apfeltaste+rausziehen geht nicht)

    Danke Sean
     
    SeanW, 22.03.2007
    #1
  2. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    hast du schonmal mit dem Festplattendienstprogramm die Rechte der Startfestplatte repariert?
     
    walfrieda, 22.03.2007
    #2
  3. SeanW

    SeanW Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich jetzt gemacht, werd jetzt mal beobachten ob es was geholfen hat. Danke
     
    SeanW, 22.03.2007
    #3
  4. SeanW

    SeanW Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MissingSync Symbol

    Und weiß niemand, wie ich das MissingSync Symbol loswerde?:confused:
     
    SeanW, 23.03.2007
    #4
  5. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    schon mit Spotlight nach einem Überbleibsel von MissingSync gesucht?
     
    bernie313, 23.03.2007
    #5
  6. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    das klingt als sein MissingSync nicht vollständig gelöscht/deinstalliert. Geh mal in die Systemeinstellungen und schau mal unter "Benutzer" in deinen Account, in "Startobjekte". Vermutlich ist dort noch ein Rest von MissingSync. Wähl in an und lösch ihn mit dem "Minuszeichen" unterhalb der Box mit den Startobjekten.
    Möglicherweise hast du MissingSync auch als Admin installiert, dann ist es dort nicht als Startobjekt eingetragen. Geh in den Ordner /Library/StartupItems, und schau ob dort etwas von MissingSync drin ist - raus damit und Neustart.

    Wenn Du schon dabei bist, such vor dem Neustart noch mit Spotlight nach MissingSync (kein Ahnung ob zusammengeschrieben oder nicht, probier beides!) und wirf alles weg was gefunden wird.
     
    walfrieda, 23.03.2007
    #6
  7. Lars84

    Lars84 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2005
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    gibt da ein gutes prog namens AppZapper
    einfach das programsymbol in das fenster vom AppZapper reinziehen und alle verlinkten dateien sind drin, auf "zapp" klicken und alle dateien finden sich im papierkorb wieder.
    mach ein echt witziges zaaaaaapppppp-geräusch :)
     
    Lars84, 23.03.2007
    #7
  8. SeanW

    SeanW Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also es scheint wirklich geholfen zu haben, die Symbole bleiben. Auch der Tipp mit den Startobjekten hat das Problem gelöst.

    Danke für die schnelle Hilfe.
     
    SeanW, 29.03.2007
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Symbole verschwinden Systemleiste
  1. techn-o-tronic
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    139
    techn-o-tronic
    03.07.2017
  2. gra
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.124
    blnklaus
    27.08.2011
  3. Don Helmudo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    594
    Don Helmudo
    23.08.2008
  4. VanNostren
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    550
    topal
    01.02.2006
  5. TGY
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    611
    buzzy79
    28.01.2006