Symbole in Ordner automatisch anpassen

hexxcode

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.01.2021
Beiträge
30
Liebe Community,

wenn ich den Ordner Programme öffne und in der Größe verändere, wird die Ansicht der App-Symbole automatisch so angepasst, dass ich nicht vertikal scrollen muss (die Appsymbole rutschen automatisch eine Zeile tiefer etc.)
Gibt es eine Möglichkeit, dieses Verhalten auch in normalen Ordnern zu reproduzieren?

Ändere ich die Breite eines Ordnerfensters, muss ich immer vertikal scrollen oder "Aufräumen nach" anklicken.

Vielen Dank vorab!
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
23.926
Was hast du denn in den Darstellungsoptionen eingestellt, klappen sollte es eigentlich, wenn zum Beispiel nach Name sortiert wird.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.736
Das ewige Leiden …

Ich habe mir schon vor Urzeiten die Spaltenansicht angewöhnt. Die klappt zuverlässig.
 

hexxcode

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.01.2021
Beiträge
30
Was hast du denn in den Darstellungsoptionen eingestellt, klappen sollte es eigentlich, wenn zum Beispiel nach Name sortiert wird.

Ich bin natürlich nicht auf die Idee gekommen, in der Menüleiste unter "Darstellung" noch eine Sortierung einzurichten.
DANKE DIR!

Sorry bin noch Mac-Neuling.
 
Oben