.sxw - dateien mit word, textedit o. appleworks öffnen?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von timOSX, 07.03.2005.

  1. timOSX

    timOSX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2004
    hallo,

    gibt es eine möglichkeit, .sxw (oo-dukumente) mit eines der o.g. programme zu öffnen? (durch zusätzliche software und / oder plugins)

    da ich mit oo einst sehr schlechte erfahrungen machte, möchte ich es nur sehr ungerne installieren.


    ich grüße euch


    timOSX
     
  2. macks

    macks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.10.2004
    No way.

    Versuche es nächstes mal z.B. mit RTF.
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Naja das ist halt das Format von OpenOffice.org. Wenn du dich Sachen wieder öffnen willst, solltest du dir das installieren. Kannst ja dann gleich NeoOffice nehmen.
     
  4. timOSX

    timOSX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2004
    ich habe die datei ja gar nicht selbst erstellt ;)

    sie stammt von einem linux-user, der sich weigert, mir ein anderes format zukommen zu lassen. (handelt sich um ein referat)

    ich danke euch
     
  5. Hm, das verstehe ich nicht. Es gehört zum guten Ton, sich über Formate abzusprechen. Dein Linuxer ist sehr unhöflich!

    Du brauchst dann wirklich zumindest NeoOfficeJ
     
  6. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    welche schlechte Erfahrungen, hast du den gemacht und vor allem mit welche Version ?
     
  7. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Ich würde auch NeoOffice/J empfehlen. Ist zwar superlangsam aber trotzdem spitze.
     
  8. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Ich hab eine Lösung für dich, die dir evtl gefallen könnte. Lade dir AbiWord runter. Das ist eine kleine, nette Textverarbeitung, die als Dowbload nur lächerliche 6,6MB groß ist: http://www.abisource.com/download/

    Ich hab die SXW-Kompatibilität nicht sonderlich gründlich getestet, aber macht soweit einen ganz guten Eindruck.

    Und wenn der Typ so rumzickt, würde ich die SXW-Datei zuerst mit AbiWord in RTF umwandeln, die RTF-Datei in AppleWorks öffnen, dann im AppleWorks-Format abspeichern und ihm dann zurückschicken. Nur aus Prinzip. Soll der sehen wie der damit klar kommt, wenn er dir den Text nicht als RTF oder PDF schicken will.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen