Switchen oder nicht??

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von gurubez, 18.05.2006.

  1. gurubez

    gurubez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.613
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Moinsen,
    ich will nicht umbedingt langweilig wirken, aber
    ich würde soo gerne wieder mobil werden, nicht weil ich MUSS sondern
    weil ich es möchte.

    Nun kommt die große Frage:
    womit sollte ich wechseln??

    Ich nutze es für gelegentlichen Photoshopen, Surfen, Mail, Office, iTunes, iPhoto, und Webdesign.
    Alles Dinge die ich an einem MB und MBP machen kann.(Wenn, dann würde ich auf 2GB Ram aufrüsten)

    Nur die Mobilität käme dazu (das was ich will;))

    Was soll ich nehmen???

    Ich finde das neue MB optisch sehr nice...
    aber das MBP ist auch sehr nice...

    was meint ihr dazu??
    DANKE!!!
     
  2. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    454
    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Hast du dir doch selbst beantwortet, "alles Dinge die ich an einem MB und MBP machen kann" ...

    Damit ists klar und der Thread beendet.
    Du nimmst das MB und sparst n Haufen Kohle.
    Oder versteh ich den Thread nicht o_O ?

    Gruß
     
  3. Beatnik

    Beatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.442
    Zustimmungen:
    182
    Mitglied seit:
    03.12.2005
    Herr MäusePräsident, rate Ihnen zum 15er MBP, weil mittlerweile bissl ausgreifter als am anfang, hochwertiger, gutes Display (au noch mobil genug) und Preis gesenkt, was den allgemeinen marktpreis auch sinken lässt, die 500 mehr lohnen schon
     
  4. gurubez

    gurubez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.613
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    07.02.2005
    @ralfinger
    das ist schon richtig aber ich wag den Schritt noch nicht so....
    habe angst es evtl. zu bereuen...:(
     
  5. rotafux86

    rotafux86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.12.2005
    Sag mal, hast du nichts zu tun??? :mad:
    Der weivielte Thread zum Thema: "Ich brauch es eigentlich nicht, aber meint ihr, es wäre nicht nett mobil zu sein" ist das jetzt? Ich habe in zweien bereits geschrieben...

    Die Vorteile der einzelnen Geräte sind hier ausführlich diskutiert worden, nutze die Suche und wärme nicht immer wieder das Thema auf. Verkauf deinen iMac und kauf dir ein MB oder MBP und gut. Du brauchst objektiv kein Notebook, aber bevor du wöchentlich dein Problem damit kund tust, dann leg dir eines zu. Sonst findest du für dich eh keine Ruhe.

    Nicht böse gemeint, aber es nervt.
     
  6. Beatnik

    Beatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.442
    Zustimmungen:
    182
    Mitglied seit:
    03.12.2005
    also das MB würde von der leistung auch wohl ausreichen und 13,3 sin schon mobiler ABER wenn man so die ersten kritiken liesst und das MBP ist schon nen qualitativer unterschied den man sicher recht schnell zu schätzen weiss...als ich vor der entscheidung iBook oder PB stand tendierte ich schon recht früh eher zum PB und habs nit bereut
     
  7. Ich würde derzeit nichts Mobiles von Apple kaufen. Und wenn schon unbedingt dann wohl das 15er MBP. Aber eigentlich schrecken mich die Qualitätsprobleme (Fiepen, Hitze (Wäreleitpaste),...) ab und mit der Ausstattung bin ich auch noch nicht zufrieden. Ein FW800 Port sollte schon dran sein, also nächste Revision. Von den neuen MBs weiß man ja noch nicht allzu viel. Somit abwarten bis Licht ins Dunkel kommt und Apple wieder zuverlässige Geräte liefert.

    Haupt-Gründe für das 15er MBP: Alu, Display (Größe, Auflösung), Graka,...

    MfG, juniorclub.
     
  8. gurubez

    gurubez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.613
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    07.02.2005
    @rotafux86
    Dafür das es nervt hat du mir aber ein schönes Gedicht geschrieben...danke

    Ich bin nun mal jemand der nen richtigen Kick bracht um den "Sprung" zu schaffen....
    so hat es bei mir - dank MacUser - ja auch mit Apple erst begonnen...im Feb.2005...

    Falls dich meine Fragen nerven, schau doch einfach wech!
    Auch nicht böse gemeint ;)
     
  9. Alexpowers

    Alexpowers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Sollte man nicht eigentlich mit über 30 Jahren und nach mindestens einem Jahr Mac Forum selber abwägen können was man will!?
     
  10. Beatnik

    Beatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.442
    Zustimmungen:
    182
    Mitglied seit:
    03.12.2005
    schlecht geschlafen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen