Switch2Powerbook

  1. fortuneCookie

    fortuneCookie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mac-Gemeinde,

    seit meinem kürzlichen Besuch im Applestore in der Mall of America steht mein Entschluss nun so gut wie fest - Ich werde mir ein Powerbook zulegen (das Kleine).

    Allerdings bin ich noch nicht 100%ig überzeugt, weil es für einen jahrelangen Windows und vor allem Office-Nutzer gar net so einfach ist, von heute auf morgen zu switchen. Meine größte Sorge ist nämlich, meine eMails im Outlook.pst -Format zu verlieren. Es gibt zwar auch ein Office von MS für den Mac und auch ein Outlook-Pendant (Entourage), hat aber schon jemand von Euch einen erfolgreichen Wechsel vollzogen, ohne seine eMails einzubüßen oder Ähnliches? Lt. Apple-Fachmann aus dem Store muss man beim Umzug der eMails über Outlook-Express gehen? Stimmt das? Wie sind Eure Erfahrungen und gibt es einen Weg zurück?

    Und noch etwas anderes - wo kann man ein deutsches Netzteil bzw. ein deutsches Kabel für das Powerbook herbekommen? Das mit der amerikanischen Tastatur macht mir hingegen keine Sorgen, daran kann man sich gewöhnen.

    Wenn es hier in den USA die nächste Studentenaktion gibt, werde ich dann wohl losschlagen und bis dahin noch auf einen stärkeren € hoffen :rolleyes: ...


    Viele Grüße

    Markus



    PS: Funzt Eclipse unter Tiger wirklich???
     
    fortuneCookie, 11.10.2005
  2. cec.

    cec.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    109
    Netzteil bekommst du bei eBay für 30-40€.
    Das mit dem Outlook kann ich dir nichts sagen, leider.
     
    cec., 11.10.2005
  3. Fabi

    FabiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    3
    Das Netzteil funktioniert auf der ganzen Welt. Du bräuchtest also nur einen Stecker-Adapter.
     
    Fabi, 11.10.2005
  4. TobiM

    TobiMMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2004
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Du brauchst kein neues Netzteil. Die gehen weltweit. Du brauchst nur einen neuen Stecker. Es gibt bei Apple einen "World-Traveller-Kit" oderso ähnlich, damit geht dann Dein Powerbook auf der ganzen Welt :)

    Zum Outlook:
    Esgibt mehrere Möglichkeiten, je nach dem wie viele Mails Du hast.
    Die einfachste ist ein Imap-Server:
    Von Outlook aus hochladen, mitdem Mac wieder runter.

    Luxus:
    Ein Exchange-Server -> Rauf und wieder runter:)

    Es geht aber auch mit Mozilla, so bin ich umgezogen (und das vor über einem Jahr).
    Der Mozilla-Email-Client kann die Mails aus Outlook importieren.
    Apple Mail, oder Entourage können die dann importieren.

    Grüße und viel Spaß, wirst es nicht bereuen!
     
    TobiM, 11.10.2005
  5. peterli

    peterliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    4

    Hallo

    Netzteil brauchst du kein anderes, nur den Steckeraufsatz für Netzteil, frag im Apple-Shop nach. Das Netzteil ist für 110/230V ausgelegt.

    Mit den Mails hab ich es damals so gehalten. Hab mit Thunderbird auf meinem PC installiert, die Mails und das Postfach auf nen USB-Stick kopiert, TB auf dem Mac installiert und eingefügt.
    Schau mal bei Thunderbird-Mail nach, da sollte das alles beschrieben sein.
    Wie das mit dem Mac-eigenen Programm Mail abläuft, weiss ich leider nicht. Aber Thunderbird ist ein echt geiles Teil. ;)

    Und der Switch von Windows auf OS X ist einfacher und leichter als du denkst. Andersrum wäre es sicher ne mittlere Katastrophe. ;)
     
    peterli, 11.10.2005
  6. pdr2002

    pdr2002MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    241
    Eclipse funzt einwandfrei unter Tiger, kein Problem.
    Bzgl. deiner .pst Datei mußt Du einmal die Forumsuche benutzen, da gibt es eine genaue Beschreibung, wie man die .pst Datei zu Encourage bekommt. :cool:
     
    pdr2002, 11.10.2005
  7. Jonny Blue

    Jonny BlueMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Ja, Version 3.1 läuft bei mir ohne Probleme.
     
    Jonny Blue, 11.10.2005
  8. ftw

    ftwMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    11
    Die nächste Studentenaktion gibt es aber wohl erst wieder in einem Jahr, willst du denn wirklich noch soooo lange warten? ;)
     
  9. hellobs

    hellobsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    10
    Bezüglich der Migration zu Entourage würde ich wirklich mal bei Microsoft nachfragen. Wenn Du über 300 Euro für das Officepaket inklusive Entourage ausgibst, sollten sie das hinkriegen.

    Das Netzteil des Powerbooks ist kein Standardteil, sondern hat einen abnehmbaren Steckeraufsatz, für den verschiedene Stromstecker, wobei das Netzteil das gleiche ist.

    Grüße
     
    hellobs, 11.10.2005
  10. fortuneCookie

    fortuneCookie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also mal vielen Dank für die schnellen Antworten. Werde jetzt also mal nach der Anleitung für den Umzug der Mails suchen.
    Aber der Vorschlag mit dem Exchange Server ist schon ne super Idee - an der Hochschule dürfte auf unserem Projektserver sogar noch einer laufen :D ...

    Und ich werde jetzt noch mal in die Mall fahren, mir das Ding zum 10. Mal anschauen und nach dem "World-Traveller-Kit" fragen.


    Vielen Dank

    Markus
     
    fortuneCookie, 11.10.2005