Swift Lern-Apps | Was ist davon zu halten?

kenduo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.378
Hallo

Es gibt ja im AppStore so einige Bildungs-Apps, die einem unter anderem auch Swift beibringen möchten.

Hat sich diese schon auch mal ein „Profi“ angeschaut und kann dazu etwas sagen? Lohnt sich der Kauf? Bringt das etwas? (Muss nicht Swift direkt sein; möglicherweise habt ihr andere Apps, wie CSS, JavaScript, etc. probiert... .)

Die Preise die da teilweise abgerufen werden sind nicht ohne ...

Und ja - jeder lernt anders, jeder braucht andere Tools (Bücher, YouTube, etc.) und/aber erst die Kombi bringt’s eigentlich erst ;) - aber dennoch: was meint ihr?


Danke
 

nussratte

Mitglied
Mitglied seit
21.08.2011
Beiträge
917
Es gibt fürs iPad die App Playground
Ist kostenlos und von Apple
Fang doch erstmal damit an
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: masta k

tom555

Mitglied
Mitglied seit
18.10.2004
Beiträge
1.702
Die Playground App von Apple kann ich auch empfehlen. Für Anfänger ist die echt in Ordnung.
 

kenduo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.378
Playground habe ich auch getestet, da ich aber mein iPad verkaufe, wollt ich was für den Weg zur Arbeit und zurück haben ;)
 

nussratte

Mitglied
Mitglied seit
21.08.2011
Beiträge
917
Ich kann dir keine App empfehlen

Ich kann mir aber nicht vorstellen das du da mit einer iPhone App Spaß dran haben wirst

Programmiert wird halt mit einer Tastatur und und das ist beim iPhone sehr dürftig dafür
 

kenduo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.378
Geht ja erstmal nur um „reinkommen“, aber notfalls werde ich die günstigen mal testen müssen. Danke schön mal
 

xentric

Mitglied
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
4.129
.. zusammengefasst: Du willst unbedingt Geld ausgeben, und es muss ein APP sein obwohl du kein iPad hast? Oder wie ich soll man die Antworten deuten?

Nur so bemerkt: Hinter Swift steckt ein fetter Konzern der Entwickler will! Jedenfalls ist das MSDN (Microsoft Entwicklerwebseiten) absolut top für einfach alles was deren Programmiersprachen, Entwicklungstools, Sprachgotchas, oder sogar ausführliche Programmierbeispiele angeht. Und ganz sicher was "zum reinkommen" angeht. Und 100% umsonst. Kann mir nicht vorstellen, dass das bei Apple anders ist.

Selbst die recht neue Rustlang hat ein kostenloses, in allen Formaten (epub, pdf, html) state-of-the-art Buch, und das ist eine Open Source Programmiersprache. Eigentlich hat jede Sprache mit halbwegs Durchsatz gute, kostenlose Dokumentation und Hinweise/Playgrounds/Blogsposts/Zusammenfassungen für "Umsteiger" zum reinkommen. Ganz sicher Swift mit Apple dahinter.

Kurz gesagt: Ich verstehe wie nussrate den Sinn hinter einer kostenpflichtigen App nicht, wenn es solche sinnvollen, besser geeigneten Alternativen gibt. Aber na ja. Vielleicht bin ich auch zu oldskool.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kaito

kenduo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.378
Okay anders - damit es vllt etwas klarer wird.

Mit Duolingo hab ich mein französisch aufgefrischt. Klar bringt die App nicht alles bei und man sollte Vokabeln schon noch extra lernen, aber die Grundlagen verneinen, Einzahl, Mehrzahl, etc. wird gut beigebracht und man verinnerlicht das durch das wiederholen. Die Sprache kommt wieder.

Ist bei Swift Playgrounds ja nicht anders. Ich habe also lediglich eine App gesucht, die genau das selbe macht. Grundlagen beibringt (Variablen, OOP, etc.), welche man verinnerlichen kann, um so dann doch auch gestärkt sich mit der Programmierung zu beschäftigen. Es gibt ja einige Apps ...ist halt nur die Frage, wie das hilfreich ist.

Und nein - ich hatte nciht vor am iPhone zu programmieren...
 

kenduo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.378
Schließe ich nicht aus :)
Dachte mal ich frage mal was es für sonstige Wege gibt :)

Sollte man BTW schon nach Swift 5 suchen oder gibt es kaum Unterschiede zu 4 bei der Syntax?
 

nussratte

Mitglied
Mitglied seit
21.08.2011
Beiträge
917
Völlig egal

Wenn du noch 2 Tage wartest gibt es Swift 6 und in einer Woche Swift 9
 

kenduo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.378
Kirche im Dorf lassen bitte und solche "Beispiele" bringen gar nichts...
 

kenduo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.378
Nein, finde aber Antworten wie deine unpassend. Swift 6 kommt sicherlich nächsten jähr, wenn es dies Jahr erst die 5er gab. Über 9 sprechen wir nicht...