1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SWF in Quicktime konvertieren?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von SaC, 14.04.2005.

  1. SaC

    SaC Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe einen Stop-Motion Film mit Flash erstellt, den ich nun auf VHS bringen möchte.
    Dazu müsste ich den Film in ein Format umwandeln, das von Adobe Premiere auf dem PC importiert werden kann. Quicktime oder MPEG wäre eine Möglichkeit.
    Wenn ich nun aber die Flash-eigene Exportfunktion verwende wird immer nur das erste Bild der Movie-Clips angezeigt.
    Ich habe Flash MX 2004 zur Verfügung.
     
  2. SaC

    SaC Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Alles gelöst, habe soeben swf2avi gefunden. Konvertiert Flash Dateien, und berücksichtigt dabei auch ActionScript und MovieClips.
    Gibt's zwar nur für die Dose, dort aber gratis.
     
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.951
    Zustimmungen:
    242
    Oh, das ist interessant, gerade wegen AS. Habe neulich für einen Freund das Problem am Mac gelöst, indem ich das SWF im Flashplayer per SnapzX pro als video mitgeschnitten habe - umständlich.

    Frank